Freitag, März 31, 2023
StartFood StartupsGrüezi Schweiz!

Grüezi Schweiz!

Jetzt kommt die „Milch“ in unseren Briefkasten – die pflanzlichen Haferdrinks von Blue Farm.

Bye Bye Milchkarton – hallo digitales, pflanzliches Zeitalter!
Ab sofort kommt der „Milchmann“ mit der Post und bringt die pflanzlichen Haferdrinks direkt in unseren Briefkasten. Wie das geht? Einfach Online unter bluefarm.co

Das nachhaltige Start Up aus Berlin bringt jetzt auch die Schweiz 24/7 in den Genuss von rein pflanzlichem Haferdrink. Möglich macht es die Pulverform, in der die Produkte wie die Oat Base oder die verschiedenen Oat Lattes geliefert werden. Dabei kommt Blue Farm ganz ohne zahlreiche Getränkekartons, unnötigem Lebensmittelabfall oder Transport von Wasser aus, denn der Haferdrink wird ganz einfach direkt vor Ort nach Bedarf zubereitet. Geschüttelt oder gerührt? Bei Blue Farm geht beides.

Das Oat Base Pulver kann sowohl mit einem Löffel im Glas angerührt oder auch ganz einfach in einem Shaker geschüttelt werden. In weniger als 10 Sekunden ist der leckere Pflanzendrink fertig zum Genuss.

Frische, cremige Natürlichkeit, die man einfach schmeckt.

Die Produkte von Blue Farm

Die pflanzenbasierten Haferdrinks gibt es in den folgenden Sorten:

Oat Base

Oat Base Classic (glutenfreier Hafer)
Oat Base Bio (100% kontrolliert ökologischer, glutenfreier Hafer)
Oat Base Calcium (mit einer extra Portion Calcium)
Oat Base Vanille (mit echter Bio-Vanille ohne Zusatz von Aromen)
Oat Base Kakao (Bio-Kako trifft einen Hauch von Kokosblütenzucker)

Oat Lattes

Pumpkin Oat Latte (mit echtem Bio-Hokkaido Kürbispulver)
Matcha Oat Latte (perfekter Kaffeeersatz mit Bio-Matcha und Lions Mane)
Chai Oat Latte (mit Reishi und ausgewählten Bio-Gewürzen)

Kaffee passend zu den Oat Drinks

Coffee Roast (entwickelt mit der Berliner Spezialrösterei 19grams)

Alle Produkte sind glutenfrei, laktosefrei, ohne Zusatzstoffe und ohne Zuckerzusatz.

Und wie geht’s? Ganz einfach! Für ein Glas Haferdrink (200 ml) 2 gehäufte EL (jeweils 10 g) der Oat Base oder des Oat Lattes mit 200 ml Wasser anrühren, fertig.
>> Hier klicken für das Video

Nachhaltigkeit bei Blue Farm
Die Vorteile von Blue Farm vs. klassischer Milch- bzw. Milchersatzverpackungen: 
 
# 10 Liter Haferdrink in Pulverform sparen 10 Getränkekartons ein
# Reduzierung von Transportemissionen (Pulver hat 9 x weniger Gewicht und Volumen, als abgepackte Haferdrinks)
# Geringer Co2 Verbrauch (ca. 30% weniger als abgepackte Haferdrinks, ca. 85% weniger als bei Kuhmilch)
Verpackung aus recyclebarem Plastik (Ressourcenschonend)
# Regionalität wird groß geschrieben, denn der Hafer stammt zu 100% aus Europa
Für eine pflanzenbasierte Zukunft setzt Blue Farm auf hohe Ziele und möchte:
50.000.000 Getränkekartons einsparen bis 2025
500.000 Tonnen Co2 einsparen bis 2030
Aktuell hat Blue Farm bereits 1.000.000 Getränkekartons eingespart.
Die Blue Farm Produkte sind alle Online unter bluefarm.co erhältlich. Die Produkte können einmalig oder im Abo gekauft werden. Spart Geld und gibt gleichzeitig maximale Flexibilität, wann und wie oft geliefert wird.
Sie kosten ab 12,75 CHF (z.B. Oat Base Classic, ergibt 4 Liter Haferdrink).
Bildquelle Blue Farm

Quelle Sonja Berger Public Relations

- Advertisement -

StartupValley Newsletter

ABONNIERE jetzt unseren kostenlosen Newsletter und erhalte regelmäßig die wichtigsten internationalen Startup News bequem per eMail in dein Postfach!

- Advertisment -

Neueste Beiträge