Sonntag, Mai 28, 2023
StartReisenUnterwassergeschichten von Baros Maldives

Unterwassergeschichten von Baros Maldives

Im Hausriff von Baros gibt es nun Unterwassergeschichten für die Liebhaber der Unterwasserwelt zu entdecken. Ein neues Projekt der Unterwasserbotschafter aus dem Marine Center der Insel.

Baros setzt sich seit seiner Gründung vor fast 50 Jahren für die Förderung eines nachhaltigen Tourismus ein und engagiert sich seit 2006 aktiv für die Wiederherstellung und Bepflanzung von Korallen, um die negativen Auswirkungen steigender Wassertemperaturen zu bekämpfen.

Gäste können sich am Korallenrestaurierungsprojekt beteiligen. Das Inselresort setzt eine Reihe von Techniken ein, um das Wachstum transplantierter Korallenstücke zu fördern. Darunter die Verwendung von in der Lagune aufgehängten Leinen, die berühmten Baros-Korallenwürfel und personalisierte Rahmen mit Namensschildern und Liebesbotschaften. Bisher wurden 458 Korallenrahmen von Baros Gästen gestiftet.

Nun teilen die „Unterwasserbotschafter von Baros“ aus dem Marine-Team ihre Lieblingsgeschichten und heben dabei die Nachhaltigkeitsinitiativen des Inselresorts und andere wertvolle Erkenntnisse hervor. Die Unterwassergeschichten klären Gäste über gute Wasserpraktiken auf, erzählen Kurzgeschichten aus dem Hausriff und verbreiten auf lehrreiche und spielerische Weise wertvolles Wissen über nachhaltigen Tourismus, die Meeresflora und -fauna und die Eigenschaften heimischer Meeresbewohner.

Die Kurzgeschichten sensibilisieren für die Verhaltensregeln beim Schnorcheln und Tauchen und geben den Gästen Einblicke in Parallelen zu aktuellen Nachhaltigkeitsbewegungen. Die neu kreierte Rubrik auf der Website von Baros enthält auch praktische Tipps für Taucher und Schnorchler. Gäste können diese Geschichten und Erfahrungen auf der Baros-Website unter dem Profil jedes Baros-Unterwasserbotschafters lesen und sehr gerne für die Zeit vor Ort ein Thema mitbringen, das ihnen am Herzen liegt. Baros-Gäste können diese Themen mit den Unterwasserbotschaftern weiter erforschen und dabei eine Reihe von Maßnahmen wie der Korallenwürfelpflanzung ergreifen, um das Ökosystem zu schützen.

Baros engagiert sich für kontinuierliche Fortschritte in Sachen Nachhaltigkeit und versucht Schritt für Schritt noch umweltbewusster zu werden.

Bildquelle Baros Maldives

Quelle: Starling PR

- Advertisement -

StartupValley Newsletter

ABONNIERE jetzt unseren kostenlosen Newsletter und erhalte regelmäßig die wichtigsten internationalen Startup News bequem per eMail in dein Postfach!

- Advertisment -

Neueste Beiträge

Das könnte dir auch gefallen!