Sonntag, Juni 23, 2024
StartGründerTalkSeien Sie authentisch und entwickeln Sie Ihre eigene Strategie

Seien Sie authentisch und entwickeln Sie Ihre eigene Strategie

Bleenco: Bleenco Go Unternehmensplattform die Unternehmen hilft, KI-Lösungen ohne Programmierung zu entwickeln

Stellen Sie sich und das Startup Bleenco doch kurz unseren Lesern vor!

Ich habe mich schon immer für Innovationen interessiert. Als Kind habe ich alles in unserem Haus kaputt gemacht, um zu sehen, wie es funktioniert. Als Student gewann ich einige nationale und internationale Innovationswettbewerbe, was mir das Selbstvertrauen gab, über größere Ideen und schwierigere Probleme nachzudenken. Diese Neugierde für Innovation führte mich an die Technische Universität München (TUM) und das Massachusetts Institute of Technology (MIT), wo ich an der Schnittstelle zwischen maschineller Intelligenz und menschlicher Sicherheit forschte. Vor der Gründung von Bleenco war ich Partner bei der Catenate Group und leitete die Geschäfte in München und Slowenien.

Bleenco ist ein Technologieunternehmen aus München, das mit Bleenco Go eine Unternehmensplattform anbietet, die großen Unternehmen hilft, KI-Lösungen ohne Programmierung zu entwickeln. Unser Hauptprodukt ist Bleenco Go, die erste No-Code-Plattform, die KI für reale Lösungen im industriellen Umfeld bereitstellt. Die Plattform enthält gebrauchsfertige KI-Lösungen für Betriebsleiter, mit denen sie die Sicherheit und betriebliche Effizienz erhöhen können. Für F&E-Teams bietet Bleenco die Werkzeuge, um KI-Lösungen zu entwickeln, die auf den Kontext ihres Unternehmens zugeschnitten sind, ohne dass sie programmiert werden müssen. Unser Ziel ist es, KI für alle zugänglich zu machen.

Welche Vision steckt hinter Bleenco?

Wir wollen ein One-Stop-Shop für KI-Lösungen werden, die unter realen Bedingungen zuverlässig funktionieren. Unsere Kunden werden in der Lage sein, fertige KI-Lösungen zu erwerben, sie mit Bleenco Go anzupassen oder neue KI-Lösungen von Grund auf in Rekordzeit zu entwickeln. 

Was sind ihre Aufgaben? Wie sieht ein normaler Arbeitstag von Ihnen aus?

Ich wache um 5-6 Uhr auf und beginne den Tag mit den anspruchsvollsten Aufgaben, die einen starken Fokus erfordern – z. B. die Vorbereitung der Präsentation für Investoren oder die Überprüfung eines Projektvorschlags. Ich trinke keinen Kaffee und für ein Frühstück ist es noch zu früh. Normalerweise beginnen die ersten Sitzungen gegen 9 Uhr. Gegen 10 Uhr kommt unser Lieferservice mit dem Frühstück, und ich esse mein Frühstück, während ich die E-Mails lese. Dann nehme ich im Laufe des Tages an weiteren virtuellen und persönlichen Besprechungen mit Kunden, Kollegen und Investoren teil. Zwischen 13 und 14 Uhr nachmittags holt mich unser technisches Team ab und bringt ein technisches Thema zur Sprache, über das wir während des Mittagessens debattieren werden.

Die typischen Themen sind in der Regel abstrakt, z. B. wie das Bewusstsein funktioniert, wie wir Ratten oder Vögeln beibringen und sie motivieren können, Daten zu annotieren, wir vergleichen Wörter in verschiedenen Sprachen und versuchen, ihren Ursprung zu erklären usw. Am Nachmittag konzentriere ich mich auf Workshops mit verschiedenen Teams, in denen wir ein bestimmtes technisches oder geschäftliches Problem diskutieren und lösen.

Wenn ich dann noch Zeit habe, leiste ich meinen Beitrag zu den Ergebnissen, d. h. zu neuen Inhalten für die Website, zum Budget für ein Angebot, zur Buchhaltung usw. Gegen 19-20 Uhr werde ich zum Abendessen im Büro abgeholt. Am Abend gehe ich noch einmal meine E-Mails durch und beantworte verpasste Nachrichten. Wenn keine Termine für den nächsten Tag oder wichtige Besprechungen am frühen Morgen anstehen, lese ich ein Buch, mache einen nächtlichen Spaziergang durch den Park oder plane einen Urlaub, der immer wieder verschoben wird. Meine typische Schlafenszeit ist 12-1 Uhr.

Wer ist die Zielgruppe von Bleenco?

Ein typischer Bleenco-Kunde ist ein Großunternehmen. Kunden, die am Kauf von KI-Lösungen interessiert sind, kommen aus den operativen Abteilungen. Kunden, die daran interessiert sind, unsere Plattform für die Entwicklung ihrer eigenen Lösungen zu nutzen, kommen aus den Abteilungen Strategie, Innovation und F&E. In beiden Fällen handelt es sich bei unserer Zielgruppe um proaktive Personen, die sich darauf freuen, ihr Unternehmen auf die nächste Stufe zu bringen. Wir bezeichnen unsere Zielgruppe oft als „Problemlöser“, einfach weil sie die Dinge in die Hand nehmen, obwohl sie von veralteten und komplexen Prozessen umgeben sind. 

Founder Irman Abdic

Wie funktioniert Bleenco? Wo liegen die Vorteile? Was unterscheidet Sie von anderen Anbietern?

Bleenco Go bietet alle Bausteine, die ein Unternehmen benötigt, um selbst KI-Lösungen zu entwickeln. Unsere Plattform unterstützt unsere Kunden mit Know-how, Empfehlungen und einer Roadmap der kommenden Bausteine, damit sie die richtigen Entscheidungen treffen und den höchsten ROI für ihr F&E-Budget erzielen können. Falls bereits eine Lösung verfügbar ist, können sie diese einfach erwerben und sofort nutzen. Der größte Vorteil für unsere Kunden ist, dass sie keine KI-Experten sein müssen, um KI zu implementieren. Alle unsere Lösungen sind erklärbar, so dass die Kunden verstehen können, wie ihre Daten behandelt werden – was bei KI-Blackboxen nicht der Fall ist. Und last but not least sind wir in Deutschland ansässig.

Bleenco, wo geht der Weg hin? Wo sehen Sie sich in fünf Jahren?

Die Einführung von Bleenco Go ist erst der Anfang. In den kommenden Jahren streben wir ein exponentielles Wachstum unseres Unternehmens an. Dies geht einher mit einer lokalen Marktbeherrschung und einer globalen Ausweitung unseres Angebots. 

Wenn wir die Entwicklung betrachten, mit dem die KI-Forschung voranschreitet, ist eine klare Tendenz zu exponentiellem Wachstum erkennbar. In fünf Jahren wird es unvorstellbar sein, KI-Lösungen ohne eine no-code Plattform zu entwickeln. Ohne die richtigen Tools sind Menschen einfach nicht in der Lage, den Überblick über eine so riesige Sammlung von KI-Methoden zu behalten, die so häufig veraltet sind, und es wird zu teuer sein, KI-Lösungen mit traditionellen Ansätzen auf dem neuesten Stand zu halten. Hier sehen wir Bleenco Go als zentrale Plattform, die sicherstellt, dass Sie keine veralteten KI-Lösungen kaufe. Wenn Sie Ihre eigenen KI-Lösungen entwickeln wollen, stellen wir sicher, dass Sie alle Hilfsmittel haben, um optimale Entscheidungen zu treffen und den besten Wert für Ihre Zeit- und Geldinvestition zu erhalten.

Zum Schluss: Welche 3 Tipps würden Sie angehenden Gründern mit auf den Weg geben?

Wenn Sie sich entschließen, ein Unternehmen zu gründen, müssen Sie sicherstellen, dass Sie sich für das Thema begeistern. Es wird so viele Situationen geben (vor allem in den ersten Jahren), in denen man einfach die Begeisterung verliert und aufgibt, wenn man nicht absolut besessen von dem Thema ist.

Seien Sie authentisch und entwickeln Sie Ihre eigene Strategie, wie Sie an die Spitze kommen. Wenn Sie immer nur andere kopieren, werden Sie nie die Nummer eins werden können.

Stellen Sie sicher, dass Sie bereit sind, die Extrameile zu gehen und 80+ Stunden pro Woche, an Wochenenden und Feiertagen über längere Zeiträume zu arbeiten. Aber dann genießen Sie Ihre 10 Urlaubstage im Jahr.

Wir bedanken uns bei Irman Abdić  für das Interview

Aussagen des Autors und des Interviewpartners geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion und des Verlags wieder

WhatsApp Newsletter

NEU: Die wichtigsten News des Tages, im StartupValley WhatsApp Newsletter!

StartupValley Newsletter

Erhalte regelmäßig die wichtigsten internationalen Startup-News in dein Postfach!

- Advertisement -
spot_img
spot_img
- Advertisement -
- Advertisment -spot_img
- Advertisment -spot_img

Neueste Beiträge

- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen!

StartupValley Newsletter

Erhalte regelmäßig die wichtigsten internationalen Startup-News in dein Postfach!