Dienstag, Mai 30, 2023
StartGründerTalkWenn Du an etwas glaubst, dann gebe nie auf!

Wenn Du an etwas glaubst, dann gebe nie auf!

charlie loves berries – Digital Soundingboard as a Service

Stellen Sie sich und das Startup charlie loves berries doch kurz unseren Lesern vor!

Ich bin Benjamin (Ferreau): Corporate geprägt, Start-up erfahren, universitär im Einsatz und Advisory Board Member aus Leidenschaft — mehr auf LinkedIn, wenn Ihr wollt. Bin Gründer von charlie loves berries – Digital Soundingboard as a Service. Ich habe clb aus tiefster Überzeugung gegründet, um Unternehmen endlich eine Alternative zu den bestehenden Kategorien „Beirat“ und „Beratung“ anzubieten, da beide nicht mehr überzeugend den Anforderungen von Unternehmen gerecht werden. Wir sind eine Gruppe von Vordenkern, die sich zusammentun, um die Transformation & das Wachstum von Unternehmen zu unterstützen: nachhaltig-befähigend! …Und das als as a Service und somit sofort einsetzbar—man kann auch sagen: on-demand!

Wenn man charlie loves berries in eine Suchmaschine eingeben würde, würden folgende Synonymbeispiele zu Digital Soundingboard gefunden werden: Beirat as a Service, Shadowboard as a Service, Innovationboard as a Service, …

Warum haben Sie sich entschieden, ein Unternehmen zu gründen?

Wenn man mit dem Status quo nicht zufrieden ist, kann man sich entweder darüber beschweren oder versuchen aktiv etwas zu verändern—ich bin eher der Typ für die Veränderung und des Anpackens, um veraltete Strukturen aufzubrechen. Auch sehe ich solch ein Angebot als zwingend notwendig an, um Unternehmen zu unterstützen—wenn man das nicht tut, haben sie immer nur die aktuellen Leistungsangebote zur Verfügung und diese bringen sie nicht richtig voran.

Welche Vision steckt hinter charlie loves berries?

Für die Sicherstellung einer langfristigen Zukunfts- & Wettbewerbsfähigkeit müssen Unternehmen, Gesellschafter (Gründer) & deren Führungskräfte permanent hohe Hürden meistern & wichtige Entscheidungen treffen. Die Begleitung durch erfahrene „Thought Leader“ & das Sparring mit Experten ist eine wichtige Unterstützung für alle Beteiligten: die bisher bestehenden Kategorien „Beirat“ & „Beratung“ können diesem Anspruch, wie oben erwähnt, nicht gerecht werden!

Mit charlie loves berries als Digital Soundingboard as a Service haben wir einen modernen und skalierbaren Zukunftsbeirat erschaffen, der sich interdisziplinär & transformativ den Herausforderungen von Unternehmen, auf vielen Ebenen,widmet. Die Interdisziplinarität spiegelt sich in den jeweiligen Experten und deren Spezialisierungen wider, die das große Ganze bilden und sich an die permanent steigenden Anforderungen von Organisationen und deren Führungskräften ausrichten—transformativ, den Herausforderungen entsprechend wandelnd eben!

Von der Idee bis zum Start was waren bis jetzt die größten Herausforderungen und wie haben Sie sich finanziert?

Die größte Herausforderung ist und bleibt die Akzeptanz für was Neues bei der Zielgruppe (B2B) zu erreichen. Auch wenn die Zielgruppe merkt und weiß, dass sie eine Alternative benötigt, stehen sie erst einmal allem neuen skeptisch gegenüber. Gerade im B2B Kontext und bei Dienstleistungen speziell. Daher gilt es stetig den Unternehmen aufzuzeigen, welchen Mehrwert man mit seinem Angebot bietet—das war jetzt zwei Jahre, die ich bereits daran arbeite und ich musste mir auch sehr oft anhören, dass kann nicht funktionieren.

Aber das hat mich stets darin bestätigt weiter zu machen. Auch gilt es in der Gründungsphase immer wieder sich selbst zu motivieren, weil es Ups and Downs gibt und man seine Idee auch immer wieder in Frage stellt. Aber ich bleibe dran, weil ich etwas verändern möchte. Bislang alles bootstrapped; ich hatte schon drei Angebote für ein Investment, jedoch hätte mir das Geld bislang keinen Mehrwert gebracht bzw. meinen Kunden keinenMehrwert gebracht.

Wer ist die Zielgruppe von charlie loves berries?

Die Zielgruppe ist vielfältig: alle Unternehmen, die Unterstützung in Form von Sparring benötigen und statt oder zusätzlich zu einem Beirat und einer Beratung „Thought Leader“ an ihrer Seite haben wollen. Von daher Mittelständler, Familienunternehmen, Private Equity und natürlich auch Start-ups.

Wie funktioniert charlie loves berries? Wo liegen die Vorteile? Was unterscheidet Sie von anderen Anbietern?

Wir sind eine Art as a Service. Unternehmen kommen zu uns, weil sie in bestimmten Intervallen (Bspw. 4x; 6x; 12x pro Jahr) Experten als Sparring benötigen. Des besondere bei uns ist, dass wir ein dynamisches Team haben, welches sich an die jeweilige Herausforderung des jeweiligen Zeitraums anpasst. Es gibt ein sogenannten Lead Beirater, der den Kunden holitisch und emotional betreut. Der Lead Beirater ist auch dafür verantwortlich je Sprint (Sitzung) die richtigen Expert Beirater zu involvieren. So garantieren wir in einem solchen Service die notwendige Interdisziplinarität (Mehr-Perspektivität) und den transformativen Ansatz (Agile Besetzung). So garantieren wir über einen sehr langen Zeitraum ein sich an die stetig wandelnden Rahmenbedingungen perfekten „Beirat“, oder bei uns: Digital Soundingboard.

Der Begriff Beirater stammt von Beiratung, ein von uns eingetragene Marke—unter dieser Marke führen wir perspektivisch Forschungsprojekte mit Universtitäten und Hochschulen durhch, um eine neue Kategorie zu etablieren.

charlie loves berries, wo geht der Weg hin? Wo sehen Sie sich in fünf Jahren?

Wir wollen Unternehmen eine neue Art von Sparring bieten und damit auch nachhaltig eine neue Kategorie „Beiratung“ etablieren. Auch ist das Ziel in spätestens 5 Jahre ein Angebot von einer der renommierten Unternehmensberatungen zu erhalten: welches wir dann vermutlich ablehnen werden.

Zum Schluss: Welche 3 Tipps würden Sie angehenden Gründern mit auf den Weg geben?

Wenn alle deine Idee nicht gut heißen: mache weiter!

Wenn alle deine Idee zu gut finden: feinjustiere sie!

Und wenn Du an etwas glaubst, dann gebe nie auf!

Wir bedanken uns bei Benjamin Ferreau für das Interview

Aussagen des Autors und des Interviewpartners geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion und des Verlags wieder

- Advertisement -

StartupValley Newsletter

ABONNIERE jetzt unseren kostenlosen Newsletter und erhalte regelmäßig die wichtigsten internationalen Startup News bequem per eMail in dein Postfach!

- Advertisment -

Neueste Beiträge

Das könnte dir auch gefallen!