Donnerstag, April 18, 2024
StartEvents & TermineAn uns selbst und unser Potenzial zu glauben, ist der Schlüssel, um...

An uns selbst und unser Potenzial zu glauben, ist der Schlüssel, um Herausforderungen auf dem Weg zum Erfolg zu meistern

David Barranzuela enthüllt Erfolgsgeheimnisse beim 3. Peru-Deutschland Entrepreneurship Kongress

Wie sind die Idee und das Konzept für Development entstanden?

David Barranzuela: Die Idee und das Konzept von Development entstanden aus einem tiefen Verständnis für die Notwendigkeit, nachhaltige und bedeutende unternehmerische Entwicklung in Peru zu fördern. Wir erkannten, dass es entscheidend war, ein Ökosystem zu schaffen, dass die Zusammenarbeit, den Wissensaustausch und die Verbindung zwischen den verschiedenen Akteuren der verschiedenen Wirtschaftszweige im Land erleichterte. 

Unsere Motivation lag im Wunsch, das unternehmerische Potenzial von Peru zu entwickeln und eine solide Unterstützung für dessen Wachstum und Entwicklung bereitzustellen. Aus dieser Perspektove entstand die Idee von Development als eine PlaUorm, die darauf abzielt, Innovation, Zusammenarbeit und unternehmerisches Wachstum in unserer Gemeinschaft voranzutreiben. 

Wie viele Leut seid ihr heute?

Wir sind insgesamt 14 Mitarbeiter, von denen sich permanent 3 um die Projektleitung kümmern. 

Wie wichtig waren ein Netz an Kontakten für den Start? 

David Barranzuela: Das Netzwerk spielte eine bedeutende Rolle beim Start von Development Peru. Es half uns nicht nur, ein starkes Team für unser Unternehmen zu formen, sondern gab uns auch die Möglichkeit, Personen und Organisationen zu identifizieren, die wir mit unseren Dienstleistungen unterstützen könnten. Ich halte es zweifellos für wichtig, ein Netzwerk im Geschäftsumfeld zu haben, da es Türen öffnen, Zusammenarbeit erleichtern und Wachstumschancen bieten kann. 

Es ist jedoch wichtig zu betonen, dass ein Netzwerk nicht alles ist. Viele Unternehmer haben ohne ein etabliertes Netzwerk begonnen und im Laufe der Zeit eines aufgebaut. Ich möchte keinen Unternehmer entmutigen, der zu Beginn seines Projekts kein Netzwerk hat. Obwohl es ein wertvolles Gut sein kann, wird der Erfolg nicht ausschließlich durch die Anzahl der Kontakte bestimmt. 

Was am meisten zählt, ist Entschlossenheit, Kreativität und die Fähigkeit, Chancen zu nutzen, die sich bieten. Mit Zeit und Anstrengung ist es möglich, ein Netzwerk aufzubauen und zu festigen, dass unserem Unternehmen zugutekommt, aber wir sollten niemals zulassen, dass die fehlende Einrichtung eines Netzwerks uns davon abhält, unsere Ideen und Projekte mit Leidenschaft und Hingabe zu verfolgen. 

Hat dein Aufenthalt in Berlin für deine Gründung in Lima eine wichtige Rolle gespielt? 

David Barranzuela: Mein Aufenthalt in Berlin spielte eine große inspirierende Rolle bei der Entwicklung meiner eigenen Ideen und Projekte sowie bei der Gründung von Development Peru. Der innovative und kreative Geist der Stadt beeinflusste mich in einer Phase der Suche und persönlichen Entwicklung. 

Was waren die größten Hürden auf dem Weg Entrepreneur zu werden?

David Barranzuela: Die Herausforderungen, denen wir als Unternehmer gegenüberstehen, können vielfältig und zahlreich sein. Dennoch glaube ich fest an die Bedeutung, eine Mentalität zu übernehmen, die sich auf Chancen und Lösungen konzentriert, anstatt sich ausschließlich auf Hindernisse zu konzentrieren. Obwohl es wahr ist, dass wir Herausforderungen gegenüberstehen, sind wir auch von Privilegien, Möglichkeiten und Potenzialen umgeben, die den Weg zum Erfolg ebnen können. 

Einige der Hauptherausforderungen, denen ich als Unternehmer gegenüberstand, beinhalten den Mangel an finanziellen Ressourcen, die Marktunsicherheit und die harte Konkurrenz. Statt mich jedoch von diesen Herausforderungen einschüchtern zu lassen, habe ich sie als Gelegenheiten betrachtet, zu wachsen, zu lernen und mich zu verbessern. 

Wenn wir uns auf die Chancen und Möglichkeiten konzentrieren, die sich uns bieten, können wir Hindernisse aktiv und widerstandsfähig in Stufen zum Erfolg verwandeln, ansta1 zuzulassen, dass uns die Herausforderungen lähmen. Unsere Fähigkeit, uns anzupassen, zu innovieren und inmitten von Widrigkeiten durchzuhalten, ist entscheidend, um jedes Hindernis zu überwinden, das sich uns in den Weg stellt. Deshalb glaube ich, dass der Erfolg als Unternehmer darin besteht, eine positivve und proaktive Einstellung zum Leben zu bewahren. 

Was würdest du in der Gründungsphase rückblickend mehr machen und was weniger?

David Barranzuela: Ich hätte die Bedeutung von Geduld und Toleranz gegenüber den unvermeidlichen Herausforderungen und Hindernissen im Gründungsprozess eines Unternehmens betont. Ich erkenne an, dass es entscheidend gewesen wäre, weniger Zeit mit unproduktiven Sorgen zu verbringen und mehr Zeit in konstrukive Maßnahmen zu investieren, um effizienter und effektiver voranzukommen, um unsere Ziele zu erreichen. 

Indem ich eine klare Absicht und einen totalen Fokus auf meine Ziele behalten hätte, hätte ich solide und konsistente Ergebnisse erzielt. Ich erkenne an, dass Klarheit der Vision und Entschlossenheit wesentliche Elemente für den Erfolg in jedem Unternehmen sind, und im Rückblick hä1e ich bewusst daran gearbeitet, diese Eigenschaften von Anfang an zu pflegen. 

Welche wichtige Empfehlung oder welchen Tipp möchtest du anderen mitgeben?

David Barranzuela: Eine grundlegende Empfehlung, die ich gerne mit anderen Entrepreneuren teilen würde, ist die Bedeutung, sich auf unsere wichtigsten Ziele zu konzentrieren. Es ist entscheidend, unsere Energie auf die Ziele zu lenken, die wir erreichen möchten, und dabei eine klare Vorstellung von unseren Plänen zu bewahren. Auf diesem Weg ist Ausdauer entscheidend; wir müssen mit Entschlossenheit auf unsere Träume zugehen und dabei offen für kontinuierliche Verbesserungen bleiben. 

Darüber hinaus spielt Geduld eine entscheidende Rolle auf dem Weg des Unternehmertums. In schwierigen Zeiten ist es wichtig, Ruhe und Vertrauen in unseren Prozess zu bewahren. An uns selbst und unser Potenzial zu glauben, ist der Schlüssel, um Herausforderungen auf dem Weg zum Erfolg zu meistern. 

Zusammenfassend wäre meine Hauptempfehlung: Behalte die Klarheit deiner Ziele bei, sei beharrlich in deiner Suche, bewahre Geduld in schwierigen Zeiten und halte an deinem Glauben an dich selbst und deine Vision fest. Diese Prinzipien waren entscheidend in meiner eigenen unternehmerischen Erfahrung, und ich bin sicher, dass sie für andere Unternehmer, die ähnliche Herausforderungen bewältigen, von Wert sein können. 

David Barranzuela, vielen Dank für das Interview!

Das Interview führte Holger Ehrsam

Aussagen des Autors und des Interviewpartners geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion und des Verlags wieder

- Advertisement -

NEU: Die wichtigsten News des Tages, kostenlos in unserem WhatsApp Newsletter!

Erhalte regelmäßig die wichtigsten internationalen Startup-News in dein Postfach!

- Advertisment -spot_img

Neueste Beiträge

Das könnte dir auch gefallen!

Erhalte regelmäßig die wichtigsten internationalen Startup-News in dein Postfach!