Samstag, Mai 18, 2024
StartGründerTalkEuphorie macht einen guten Anfang, Disziplin ein gutes Ende

Euphorie macht einen guten Anfang, Disziplin ein gutes Ende

l1r1 technologies : Heylara erledigt die Buchhaltung einfach und in der Muttersprache via KI Technolgogie

Stellen Sie sich und das Startup l1r1 technologies doch kurz unseren Lesern vor!

Wir sind ein erfahrenes Gründerteam, das mit dem Produkt HeyLara die Zukunft des Rechnungswesens neu definiert. Es ist einfach zu erklären: Bisher wurde die Buchhaltung mit komplexer und zeitaufwändiger Software erledigt, Heylara erledigt die Buchhaltung einfach für dich und in deiner Muttersprache.

Unsere KI-Technologie ermöglicht es den Nutzern, administrative Aufgaben intuitiv zu erledigen, indem sie einfach die gewünschte Aufgabe stellen und offene Fragen im Dialog mit HeyLara klären. Die Buchhaltung wird so einfach wie ein Gespräch mit einem Freund und so schnell wie Ihre Gedanken.

Im ersten Schritt werden wir kleine und mittlere Unternehmen bei der Buchhaltung unterstützen. Wir wollen, dass Unternehmer effizienter arbeiten und ungeliebte Aufgaben wie die Buchhaltung an HeyLara delegieren können. Mit HeyLara gestalten wir eine neue Ära der Produktivität, die den Markt definieren wird.

Warum haben Sie sich entschieden, ein Unternehmen zu gründen?

Wir sind erfahrene Gründer und der Markt verlangt nach unserem Produkt. Deutschland braucht Entrepreneure, denen die Steuerung des Unternehmens so einfach wie möglich gemacht werden muss, damit sie sich auf ihre Kernaufgaben konzentrieren können. Generationswechsel und Arbeitskräftemangel erhöhen die Nachfrage nach einfachen und automatisierten Lösungen.

Wir sind davon überzeugt, dass durch eine radikale Reduzierung des administrativen Aufwands deutlich mehr Wertschöpfung generiert werden kann. In anderen Teilen der Welt setzt man schon seit geraumer Zeit auf die Umsetzung von unternehmerischen Aufgaben mit Hilfe von Messengern.

Welche Vision steckt hinter l1r1 technologies?

Die Vision von l1r1 technologies ist es, die Art und Weise, wie Menschen Verwaltungsaufgaben erledigen, grundlegend zu vereinfachen. Wir schaffen eine Welt, in der die Bedienung von Software überflüssig wird und die Verwaltung von administrativen Prozessen so intuitiv wird wie ein Gespräch mit einem Freund. 

Unser Ansatz mit HeyLara ist es, die Buchhaltung für kleine und mittlere Unternehmen zu revolutionieren. Wir werden Unternehmen und Privatpersonen die Werkzeuge an die Hand geben, um ihre Zeit und Ressourcen effektiver zu nutzen und ihnen unliebsame Aufgaben abzunehmen. Mehr Zeit für Innovation statt für Verwaltung.

Von der Idee bis zum Start was waren bis jetzt die größten Herausforderungen und wie haben Sie sich finanziert?

Unser Startup ist durch namhafte Angels und VCs (z.B. Thomas Knaack, Andreas Burike oder Smart Infrastructure Ventures) finanziert. Unsere größte Herausforderung ist es, ein Produkt zu bauen, das alle Nutzer lieben.

Wer ist die Zielgruppe von l1r1 technologies?

Unsere Zielgruppe sind im ersten Schritt kleine und mittlere Unternehmen (KMUs), die durch unsere Technologie Verwaltungsprozesse vereinfachen und automatisieren können. Mit HeyLara wird die Buchhaltung so einfach wie ein Gespräch mit einem Freund und so schnell wie Ihre Gedanken. Wir helfen Unternehmen, effizienter zu arbeiten und ungeliebte Aufgaben wie die Buchhaltung zu optimieren. Unsere Technologie ermöglicht eine neue Art der Produktivität, die den Markt nachhaltig verändern kann. 

Wie funktioniert l1r1 technologies? Wo liegen die Vorteile? Was unterscheidet Sie von anderen Anbietern?

l1r1 technologies und unser Produkt HeyLara bieten eine wegweisende Lösung für die Automatisierung von Verwaltungsaufgaben mithilfe von künstlicher Intelligenz. Wir eliminieren Buchhaltungssoftware, die oft zeitaufwendig und komplex ist. Wir verändern nicht die bestehenden Produkte, sondern die Art und Weise, wie sie genutzt werden.

Unser Ansatz ermöglicht es den Nutzenden, Verwaltungsprozesse intuitiv und barrierefrei zu erledigen, indem sie einfach das gewünschte Ergebnis mittels Text oder Sprache übermitteln. Und zwar in jeder Sprache. Das Besondere an unserer Technologie ist die Fähigkeit, die Bedeutung von Prozessen und Zusammenhängen zu verstehen. HeyLara ist konversationsbasiert und kann per App, Messenger oder Web-App verwendet werden, was die Notwendigkeit verschiedener Anwendungen zur Aufgabenerledigung überflüssig macht. 

l1r1 technologies, wo geht der Weg hin? Wo sehen Sie sich in fünf Jahren?

In fünf Jahren verlassen sich zehntausende kleine und mittlere Unternehmen auf die digitale Buchhaltungsassistentin HeyLara. Viele weitere Dienste wie Reisekostenabrechnung, Terminplanung  oder Dienstplanung erfolgen ebenfalls darüber.

Zum Schluss: Welche 3 Tipps würden Sie angehenden Gründern mit auf den Weg geben?

Es ist ganz einfach: Euphorie macht einen guten Anfang, Disziplin ein gutes Ende.

Unternehmer brauchen eine klare Vision und müssen flexibel sein, um sich an veränderte Umstände anzupassen. Wichtig ist auch ein gutes Netzwerk, um das eigene Unternehmen weiterzuentwickeln.

Wir bedanken uns bei den Gründern für das Interview

Aussagen des Autors und des Interviewpartners geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion und des Verlags wieder

- Advertisement -

NEU: Die wichtigsten News des Tages, kostenlos in unserem WhatsApp Newsletter!

Erhalte regelmäßig die wichtigsten internationalen Startup-News in dein Postfach!

- Advertisement -
spot_img
spot_img
- Advertisment -spot_img

Neueste Beiträge

Das könnte dir auch gefallen!

Erhalte regelmäßig die wichtigsten internationalen Startup-News in dein Postfach!