Freitag, Juni 14, 2024
StartGründerTalkDen Purpose niemals aus den Augen zu lassen

Den Purpose niemals aus den Augen zu lassen

Match Talent ist ein von Lingoda und Kiron Open Higher Education gegründetes Startup, das internationale Talente durch Bildung und Coaching in den deutschen Arbeitsmarkt integriert

Stellen Sie sich und das Start-up Match Talent doch kurz unseren Lesern vor!

Match Talent ist eine Initiative von Lingoda in Zusammenarbeit mit Kiron Open Higher Education, die im Sommer 2022 startete und seit Anfang 2023 stetig wächst. Wir wollen internationale Talente bei der Qualifizierung und Integration in die deutsche Gesellschaft und den Arbeitsmarkt fördern. Dazu werden Bildungsprogramme von erfahrenen Partnern in Deutschland mit Sprach-, Integrations- und Karrierecoaching verbunden. 

Warum haben Sie sich entschieden, ein Unternehmen zu gründen?

Angesichts des Arbeitskräftemangels in Deutschland entstand die Idee, die Match Talent Initiative zu gründen. Gleichermaßen hat auch die positive Resonanz auf die bereits seit 2021 bestehende Initiative „Match Pflege“ von Lingoda, die internationale Gesundheitsfachkräfte bei ihrem Berufsstart in Deutschland unterstützt, eine entscheidende Rolle gespielt. Unser Ziel war es deshalb, diesen erfolgreichen Ansatz auf andere Sektoren außerhalb des Gesundheitswesens mit Fokus auf Mangelberufe zu übertragen.

Welche Vision steckt hinter Match Talent?

Unser Hauptanliegen ist, die Lücke zwischen qualifizierten internationalen Arbeitskräften und den Bedürfnissen des deutschen Arbeitsmarktes zu schließen. Diese umfasst verschiedene Aspekte, wie die Überwindung sprachlicher Barrieren oder die Unterstützung bei der beruflichen Orientierung und dem Karrierewechsel. Ziel ist es, einen Mehrwert sowohl für die Talente als auch für die deutsche Gesellschaft und Wirtschaft zu schaffen.

Gleichzeitig möchten wir ein ganzheitliches Angebot zur Verfügung stellen, einen qualitativen Karriereservice, der es den Talenten ermöglicht, sich optimal auf eine Karriere vorzubereiten und damit einen Beitrag leisten, um den großen Bedarf an Arbeitskräften in zukunftsweisenden Branchen zu decken. Dies tun wir, indem wir unsere Expertise im Bereich Spracherwerb (Lingoda) und interkultureller Qualifizierung (Kiron) mit der Expertise führender Bildungsanbieter (z. B. Tech-Bootcamps) verbinden. 

Wer ist die Zielgruppe?

Wir bieten unsere Angebote für zugewanderte Menschen in Deutschland an. 

Wie funktioniert Match Talent? Wo liegen die Vorteile? Was unterscheidet Sie von anderen Anbietern?

Unser Modell basiert auf einem menschennahen und fairen Karriereservice, um internationale Talente bei ihrer beruflichen Qualifizierung und Integration in Deutschland zu unterstützen. Hierbei konzentrieren wir uns auf alle Sektoren der sogenannten Mangelberufe.

Bei Match Talent steht der Mensch mit seiner individuellen Bildungsbiografie, seinen Lebenszielen, Möglichkeiten und Interessen im Mittelpunkt. Wir sind zudem davon überzeugt, dass der Schlüssel zum Erfolg darin liegt, partnerschaftlich zu denken und ein Netzwerk aufzubauen, das alle relevanten Akteure, einschließlich Unternehmen und staatliche Institutionen, mit einbezieht.  

Von der Idee bis zum Start: Was waren bis jetzt die größten Herausforderungen und wie haben Sie sich finanziert?

Die größte Herausforderung bisher war, unsere Rolle als Partner für die sprachliche und interkulturelle Qualifizierung zu definieren. Obwohl wir einen vielversprechenden Ansatz für unser Qualifizierungsmodell gefunden hatten, stellten wir fest, dass dies alleine noch nicht genügt. Gleichermaßen ist es unsere Aufgabe, einen zusätzlichen Mehrwert in der beruflichen Orientierung von internationalen Talenten und damit ebenso für die Teilnehmergewinnung für die Anbieter beruflicher Weiterbildungsprogramme zu leisten. Dies führte zur Entstehung der Idee unseres Karrierezentrums mit einem klaren Fokus auf internationale Talente.

Finanziert sind wir durch die Online Sprachschule Lingoda, die Teil verschiedener Bildungsprogramme ist und Einnahmen über branchenspezifische sprachliche Qualifizierung generiert. 

Match Talent – wo geht der Weg hin? Wo sehen Sie sich in fünf Jahren?

Unser vorrangiges Ziel besteht darin, in den nächsten Jahren Tausenden von internationalen Talenten dabei zu helfen, ihre berufliche Qualifikation zu erlangen und sich erfolgreich in Deutschland zu integrieren. 

Zum Schluss: Welche 3 Tipps würden Sie angehenden Gründern mit auf den Weg geben?

1. Den Purpose niemals aus den Augen zu lassen – vergesst nie eure ursprüngliche Motivation und eure Mission. Euer Purpose dient als innerer Kompass, der euch dabei hilft, in turbulenten Zeiten den Kurs zu halten und eure Mitarbeitende sowie Kunden zu inspirieren.

2. Setzt auf kluge Mitarbeiterauswahl: Ein diverses Team ist der Schlüssel zum Erfolg. Achtet darauf, Mitarbeitende mit vielfältigen Fähigkeiten, Hintergründen und Perspektiven in euer Team aufzunehmen. Plant langfristig und schafft ein Team, das eure Vision teilt.

3. Probleme sofort angehen: Im Unternehmertum werdet ihr zwangsläufig auf Herausforderungen stoßen. Entscheidend ist, sich nicht vor Schwierigkeiten zu drücken, sondern sie sofort anzugehen. Gleichermaßen hilft es aber auch, eine Fehlerkultur zu etablieren: Scheitern darf kein Tabu sein – nur so können schnelle Lernerfahrungen gemacht werden, die euch helfen, eure begrenzten Ressourcen für die richtigen Prioritäten einzusetzen.

Fotograf/Fotocredits: Hannes-Wiedemann

Wir bedanken uns bei Markus Kreßler für das Interview

Aussagen des Autors und des Interviewpartners geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion und des Verlags wieder

StartupValley
StartupValley
Das StartupValley Magazin ist Europas großes Magazin für Start-ups, Gründer und Entrepreneure. Ihr findet bei uns Tagesaktuelle News zu den neuesten Trends, Technologien und Geschäftsmodellen der internationalen Startup-Szene sowie Interviews mit erfolgreichen Gründern und Investoren.

WhatsApp Newsletter

NEU: Die wichtigsten News des Tages, im StartupValley WhatsApp Newsletter!

StartupValley Newsletter

Erhalte regelmäßig die wichtigsten internationalen Startup-News in dein Postfach!

- Advertisement -
spot_img
spot_img
- Advertisement -
- Advertisment -spot_img
- Advertisment -spot_img

Neueste Beiträge

- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen!

StartupValley Newsletter

Erhalte regelmäßig die wichtigsten internationalen Startup-News in dein Postfach!