Dienstag, Mai 21, 2024
StartGründerTalkBegeistert eine interaktive Kinder-App die Löwen?

Begeistert eine interaktive Kinder-App die Löwen?

Die Gründer von myMonsi Mitmach-Geschichten – Hörspiel Geschichten zum Mitspielen stellen sich am 09. Oktober 2023 den Löwen in der Höhle der Löwen

Stellen Sie sich und das Startup Raum für Fantasie Mannheim mit dem Produkt myMonsi Mitmach-Geschichten doch kurz vor!

Wir sind die Raum für Fantasie Mannheim Kreativproduktion GmbH, mit Sitz in Mannheim. Unser Produkt sind die myMonsi Mitmach-Geschichten – Hörspiel Geschichten zum Mitspielen auf einer innovativen App

Wo die Grenzen traditioneller Geschichten enden, beginnt die Magie der myMonsi Mitmach-Geschichten. Hinter dieser revolutionären Idee, die auf einer App erhältlich ist, stehen die kreativen Köpfe Michaela Kasper und Marc Hertel. Dieses dynamische Duo, bestehend aus einer erfahrenen Produktmanagerin und einem renommierten Regisseur und Autor, hat es sich zur Aufgabe gemacht, Kinder nicht nur zu unterhalten, sondern auch zum aktiven Mitmachen und Mitgestalten anzuregen.

Ihre Mitmach-Geschichten eröffnen eine interaktive Erlebniswelt, in der jedes Kind zum Protagonisten wird. Das gemeinsame Ziel: Eine Welt des Spaßes und der Spannung, in der Kinder aktiv Geschichten erleben und mitgestalten können. Mit myMonsi Mitmach-Geschichten sind grenzenlose Abenteuer nur einen Fingertipp entfernt.

Michaela Kasper war viele Jahre alleinerziehende Mutter von zwei Kindern und arbeitete in verschiedenen Positionen von Marketing bis Assistenz der Geschäftsleitung in Unternehmen, die Kinderspielzeug oder Kinderprodukte herstellten. Zuletzt war sie 18 Jahre als Produktmanagerin eines Eigenmarkenlieferanten für einen großen deutschen Drogeriemarkt tätig. Als ihre Kinder klein waren, hatte sie die Idee zu den Mitmach-Geschichten. Zusammen mit Marc Hertel entwickelte sie die Mitmach-Geschichten für Kinder, die mit der myMonsi-App, direkt nach Hause ins Kinderzimmer kommen. 

Mit ihren kreativen Ideen und ihrem Glauben an die reell existierende, intrinsische Spielmotivation, die jedem Kind innewohnt, die nicht verloren gehen darf, erschafft Michaela Kasper Kindern den Einstieg in eine Welt voller Spaß, Abenteuer und spannender Erlebnisse.

Marc Hertel ist erfolgreicher Regisseur und Autor. Er inszenierte Krimiformate wie ‘Alarm für Cobra 11’, ‘Polizeiruf 110’, ‘Ein Fall für Zwei’, ‘Wilsberg’ und die Pilotfolge der Hörspielreihe ‘Peter Lundt – blinder Detektiv’. In Zusammenarbeit mit seiner Geschäftspartnerin ist Marc für die Produktion der Geschichten verantwortlich. 

Ihr gemeinsames Ziel: Kindern eine Welt voller Spaß und spannender Erlebnisse zu bieten, in der sie aktiv an den Geschichten teilnehmen und sie mitgestalten können.

Wie ist die Idee zu den Mitmach-Geschichten entstanden?

Michaela Kasper hatte die zündende Idee, als sie ihre eigenen Kinder beim Spielen beobachtete. Manchmal brauchen Kinder nur einen kleinen Anstoß, um ins freie Spiel zu finden. Dabei greift Marc Hertel auf seine langjährige Erfahrung als Film- und Hörspielregisseur zurück und inszeniert atmosphärische und kindgerechte Geschichten. Alles, was Eltern dafür benötigen, ist ein Smartphone. 

Welche Vision steckt hinter myMonsi?

myMonsi Mitmach-Geschichten sind speziell dafür gedacht, Kindern Anreize für freies, fantasievolles Spiel zu geben! Sie helfen den Kindern dabei, ins Spiel hineinzufinden. Um im Spiel eigene Ideen zu entwickeln und dann – so lange weiterzuspielen, wie sie wollen.

Wer ist die Zielgruppe von myMonsi?

Kinder im Alter von 4-9 Jahren, Eltern, Erziehende und Institutionen wie Kitas, Kinderkliniken, Hospize….

Wie sind Sie auf die Idee gekommen sich für die Sendung „Die Höhle der Löwen” zu bewerben?

Michaela Kasper ist seit Jahren ein Fan der Sendung. 

Wie haben Sie sich auf die Sendung vorbereitet?

Wir haben uns wieder und wieder mit den Geschäftsmodellen und den USPs auseinandergesetzt. Kurz vor der Aufzeichnung hatten wir einen Feldversuch, in dem wir sehr positive Kritik von Kindern und Eltern zu myMonsi bekommen haben. Das war ein Teil der mentalen Vorbereitung. Aufgrund der Kürze unseres Bestehens zum Zeitpunkt des Castings bei der Sendung, war die finanzstrategische Vorbereitung nicht optimal ausgereift, da die Zahlen unbekannter Weise allesamt geschätzt werden mussten.

Sie sind eines der wenigen Startup Unternehmen, dass es in die Sendung „Die Höhle der Löwen” geschafft hat. Wie motivierend war das für Sie?

Außergewöhnlich motivierend. So richteten wir die gesamte Arbeit auf den Aufzeichnungstermin aus. Wir waren sehr überrascht, wie schnell wir eine Zusage für die Teilnahme erhielten. Dann musste alles noch schneller gehen. 

Wie wichtig war dieser Schritt für Sie als Startup Unternehmen? Auch unter dem Gesichtspunkt, dass durch „Die Höhle der Löwen” viele Interessenten und auch Medien auf myMonsi aufmerksam werden?

Die Sendung ist sehr bekannt und sehr beliebt. Diesen Punkt können Gründer gar nicht außer Acht lassen. Wir hoffen durch eine hohe Einschaltquote auch einen größeren Bekanntheitsgrad für myMonsi zu bekommen.

Welchen Investor hatten Sie im Fokus?

Frau Wöhrl und Herrn Glagau. 

myMonsi, wo geht der Weg hin? Wo sehen Sie sich in fünf Jahren?

Unser Wunschziel wäre, myMonsi in fünf Jahren zu einer international bekannten und beliebten Marke aufgebaut zu haben.

Zum Schluss: Welche 3 Tipps würden Sie angehenden Gründern mit auf den Weg geben?

Ordentliches Budget für Marketing, Durchhaltevermögen, Leidenschaft für das eigene Produkt.

Bild: Michaela Kasper und Marc Hertl präsentieren mit „MyMonsi“ interaktive Kinderhörspiele. Sie erhoffen sich ein Investment von 200.000 Euro für 20 Prozent der Anteile an ihrem Unternehmen. Foto: RTL / Bernd-Michael Maurer

Sehen Sie MyMonsi am 09. Oktober 2023 in #DHDL

Wir bedanken uns bei Michaela Kasper und Marc Hertl für das Interview

Aussagen des Autors und des Interviewpartners geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion und des Verlags wieder.

- Advertisement -
Sabine Elsässer
Sabine Elsässer
Sabine Elsaesser is an experienced entrepreneur and media/startup expert. Since 2016, she has served as the Chief Editor and CEO of StartupValley Media & Publishing. In this role, she is responsible for managing the company and providing strategic direction for its media and publishing activities. Sabine Elsaesser takes great pleasure in assisting individuals and businesses in reaching their full potential. Her expertise in establishing sales organizations and her passion for innovation make her a valuable advocate for startups and entrepreneurs.

NEU: Die wichtigsten News des Tages, kostenlos in unserem WhatsApp Newsletter!

Erhalte regelmäßig die wichtigsten internationalen Startup-News in dein Postfach!

- Advertisement -
spot_img
spot_img
- Advertisment -spot_img

Neueste Beiträge

Das könnte dir auch gefallen!

Erhalte regelmäßig die wichtigsten internationalen Startup-News in dein Postfach!