Donnerstag, Juli 25, 2024
StartGründerTalkWie verändern neue Ansätze unser Arbeitsumfeld?

Wie verändern neue Ansätze unser Arbeitsumfeld?

Ofinto, ein Anbieter von ergonomischen Premium-Büromöbeln, kombiniert hohe Qualität und exzellenten Kundenservice mit den Vorteilen des Online-Handels.

Könnten Sie uns einen kurzen Überblick über ofinto geben und erzählen, wie die Idee für dieses Unternehmen entstanden ist?

Aus eigener Erfahrung wissen wir, wie schwierig es ist, ergonomisch hochwertige Büromöbel zu erschwinglichen Preisen zu finden. Oft waren die verfügbaren Produkte entweder überteuert oder von minderwertiger Qualität. Christian, der vor der Gründung von ofinto für Hersteller von hochwertigen Büromöbeln gearbeitet hatte, erkannte die Mängel in der Branche wie etwa hohe Preise, lange Lieferzeiten und intransparente Prozesse und war fest davon überzeugt, dass Verbesserungen möglich waren. Diese Überzeugung führte zur Gründung von ofinto mit dem Ziel, die hohe Qualität und den exzellenten Kundenservice traditioneller Anbieter mit den Vorteilen des Online-Handels zu verbinden. Wir nennen es den cleveren Weg zum Premium Büro.

Wie definieren Sie die Vision von ofinto und welche strategischen Schritte unternehmen Sie, um diese Vision zu verwirklichen?

Unser Ziel ist es, ofinto als idealen Partner für ergonomische Premiumprodukte zu etablieren. Wir wollen für alle unsere Kunden der erste Ansprechpartner sein, wenn es um die Gestaltung gesunder und inspirierender Arbeitsumgebungen zu Hause und im Büro geht. Unser Ziel ist es, unser Produktsortiment kontinuierlich zu erweitern, wobei wir stets den grösstmöglichen Kundennutzen und die ökologische Nachhaltigkeit im Auge behalten. Unsere Produkte sind nachhaltig zertifiziert und wir unterstützen lokale Umweltprojekte.

Auf welche Zielgruppen konzentriert sich ofinto hauptsächlich und wie passen Ihre Produkte und Dienstleistungen zu den Bedürfnissen dieser Gruppen?

Unsere Hauptzielgruppen sind KMU und Privatpersonen, die hohe Ansprüche an Qualität und Ergonomie stellen, aber auch auf ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis achten. Wir bieten schnelle und unkomplizierte Lösungen – von der Bestellung bis zur Lieferung. Unser Ziel ist es, Arbeitsplätze zu schaffen, die sowohl ergonomisch als auch ästhetisch ansprechend sind, um ein optimales Arbeitsumfeld zu gewährleisten.

Welche Herausforderungen sind Ihnen seit der Gründung von ofinto begegnet und wie haben Sie diese gemeistert?

Eine grosse Herausforderung für uns zu Beginn war, ofinto als neue Marke bekannt zu machen und das Vertrauen aufzubauen. Dies ist uns mit mittlerweile über 3‘500 sehr guten Bewertungen erfolgreich gelungen. Dennoch sehen wir uns mit dem steigenden Kostendruck bei gleichzeitig steigenden Qualitätsanforderungen und kürzeren Lieferzeiten konfrontiert. Langfristig werden nur Anbieter mit hocheffizienten und digitalisierten Prozessen bestehen können. 

Was unterscheidet ofinto von anderen Anbietern auf dem Markt für ergonomische Büromöbel?

ofinto verbindet die Vorteile traditioneller Anbieter wie Qualität, Ergonomie und erstklassigen Service mit den Vorteilen des schnellen und einfachen Online-Einkaufs. Unser sorgfältig kuratiertes Sortiment ist speziell auf die Bedürfnisse verschiedener Zielgruppen zugeschnitten, entspricht höchsten Standards und ist bis zu 50% günstiger. Wir bieten eine umfassende Produktpalette, die jederzeit verfügbar ist und schnell geliefert wird.

Welche neuen Produktentwicklungen oder Unternehmensrichtungen können wir in der nahen Zukunft von ofinto erwarten?

Wir freuen uns, unseren Kunden eine Reihe spannender Produktneuheiten anbieten zu können, die sich bereits in der Entwicklung befinden. Zudem haben wir soeben einen Showroom im Herzen von Zürich eröffnet, der unsere beliebte 30-Tage-Test-Garantie ergänzen wird. Parallel dazu setzen wir unsere Internationalisierungsstrategie fort, um die Vorteile unserer intelligenten und ergonomischen Büromöbel ‚Made by ofinto‘ einem weltweiten Publikum zugänglich zu machen.

Könnten Sie drei wesentliche Ratschläge nennen, die Sie aus Ihrer Erfahrung anderen Start-up-Gründern geben würden?

Der wichtigste Rat ist wohl: Hört auf euer Herz, aber vergesst dabei nie den Kopf! Eine Gründung braucht viel Leidenschaft und Durchhaltevermögen – aber eben auch einen klaren Plan und betriebswirtschaftliches Denken. 

Zweitens: Umgebt euch mit einem starken Team, das eure Vision teilt und komplementäre Fähigkeiten mitbringt. Als Gründer müsst ihr lernen, zu delegieren und den Mitarbeitern zu vertrauen.

Und drittens: Stellt eure Kunden konsequent in den Mittelpunkt. Nehmt euch ihre Probleme zu Herzen und liefert ehrlichen Mehrwert. Dann ist auch ein gutes Wachstum nur eine Frage der Zeit.

Inwiefern hat die Auszeichnung mit dem Innovationspreis für Ergonomie 2023 die Wahrnehmung von ofinto in der Branche beeinflusst?

Der Innovationspreis war eine grossartige Bestätigung für unser Verständnis von Ergonomie und gutem Design. Die Auszeichnung hat uns als innovativen Neueinsteiger in der Branche etabliert und dazu beigetragen, unsere Bekanntheit und Glaubwürdigkeit in der Branche zu steigern.

Gleichzeitig spornt uns die Anerkennung an, unseren Weg entschlossen weiterzugehen: Wir wollen auch weiterhin neue Massstäbe für gesundes, ästhetisches Arbeiten setzen – und zeigen, dass sich Design und Ergonomie nicht ausschliessen müssen. Der Preis ist Ansporn und Verpflichtung zugleich.

Wie stellt ofinto sicher, dass seine Produkte und Prozesse den Nachhaltigkeitsstandards entsprechen?

Nachhaltigkeit ist ein zentraler Bestandteil der Unternehmensphilosophie von Ofinto. Der allgemeine Trend zu „Fast Furniture“, also billigen Möbeln mit kurzer Lebensdauer, stellt eine ernsthafte Bedrohung für die Umwelt dar. Wir begegnen diesem Problem mit unserem fünfjährigen Garantieversprechen, das die Langlebigkeit unserer Büromöbel sicherstellt. Im Schadensfall bieten wir Reparaturen an, um die Lebensdauer unserer Produkte weiter zu verlängern. Darüber hinaus legen wir grossen Wert auf die Verwendung recycelbarer Materialien und arbeiten kontinuierlich an der Optimierung unserer Produktions- und Logistikprozesse, um unseren ökologischen Fussabdruck zu minimieren. So sind beispielsweise unsere ergonomischen Bürostühle mit dem Greenguard Gold Label zertifiziert, das ihre Schadstofffreiheit bestätigt. Ausserdem beziehen wir unser Holz aus nachhaltiger, FSC-zertifizierter Forstwirtschaft.

Welche Rolle spielen digitale Technologien in Ihrem Geschäftsmodell und wie haben sie dazu beigetragen, das Kundenerlebnis zu verbessern?

Digitale Technologien sind der Schlüssel für unser Geschäftsmodell. Sie ermöglichen es uns, unsere Produkte direkt, ohne Umwege über den Einzelhandel, zu vertreiben. Dadurch können wir die Einsparungen direkt an unsere Kunden weitergeben und faire Preise anbieten.

Gleichzeitig nutzen wir digitale Tools, um das Kundenerlebnis zu optimieren: Mit wenigen Klicks finden Kunden auf unserer Website das perfekte Produkt, können Optionen auswählen und ihre Bestellung aufgeben. Unser digitales Lagermanagement stellt sicher, dass Produkte schnellstmöglich versendet werden.

Auch in der Kundenbetreuung setzen wir auf digitale Lösungen wie Live-Chat und E-Mail-Support, um schnell und effizient auf Anfragen zu reagieren. So machen wir den Einkauf für unsere Kunden so einfach und angenehm wie möglich.

Können Sie beschreiben, wie ofinto die Kundenbindung nach dem Kauf fördert und ein langfristiges Vertrauen aufbaut?

Wir wissen, dass der Kauf unserer Produkte erst der Anfang einer Geschäftsbeziehung ist. Deshalb bieten wir eine 30-Tage-Test-Garantie und eine 5-Jahres-Garantie auf unsere Produkte, um unseren Kunden Sicherheit und Vertrauen in ihre Investition zu geben. Darüber hinaus sorgt unser Kundendienst dafür, dass alle Anfragen und Probleme schnell und effizient gelöst werden. Wir informieren unsere Kunden regelmässig über neue Produkte und Innovationen, um ihr Interesse und ihre Zufriedenheit langfristig zu sichern. Unsere Bemühungen um Nachhaltigkeit, einschliesslich der Verwendung recycelbarer Materialien und der Herstellung langlebiger Produkte, stärken ebenfalls das Vertrauen in unsere Marke und fördern eine positive Wahrnehmung in der Öffentlichkeit.

Wie planen Sie, die Herausforderungen und Chancen, die mit der ständigen Weiterentwicklung von Umweltstandards und Kundenanforderungen verbunden sind, zu bewältigen?

Für ofinto sind Umweltschutz und Wirtschaftlichkeit keine Gegensätze, sondern zwei Seiten derselben Medaille. Wir sind überzeugt: Nur wenn wir ökologische und ökonomische Ziele zusammendenken, können wir wirklich nachhaltig sein.

Strengere Umweltstandards sehen wir daher als Chance und Innovationsmotor: Indem wir konsequent auf langlebige Materialien, recyclingfähiges Design und ressourcenschonende Produktion setzen, werden wir zum Vorreiter der Kreislaufwirtschaft in unserer Branche. Das ist gut für die Umwelt – und ein klarer Wettbewerbsvorteil.

Gleichzeitig wollen wir genau verstehen, was unsere Kunden wirklich brauchen und wünschen. Deshalb investieren wir in kontinuierliche Marktforschung und suchen einen engen Dialog. So erkennen wir Trends frühzeitig und entwickeln passgenaue, innovative Lösungen.

Unser Ziel ist es, Veränderungen nicht nur zu antizipieren, sondern aktiv mitzugestalten. Mit unserem Fokus auf den Kundennutzen, einer wendigen Organisation und dem Mut, neue Wege zu gehen, wollen wir auch in Zukunft die Standards in unserer Industrie setzen – sei es mit noch nachhaltigeren Materialien, noch ergonomischeren Designs oder völlig neuen Services.

Für uns ist Wandel keine Bedrohung, sondern eine permanente Einladung, noch besser zu werden. Und das jeden Tag aufs Neue.

Wir bedanken uns bei Jonas Romer und Christian Stiefel für das Interview

Aussagen des Autors und des Interviewpartners geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion und des Verlags wieder.

StartupValley
StartupValley
Das StartupValley Magazin ist Europas großes Magazin für Start-ups, Gründer und Entrepreneure. Ihr findet bei uns Tagesaktuelle News zu den neuesten Trends, Technologien und Geschäftsmodellen der internationalen Startup-Szene sowie Interviews mit erfolgreichen Gründern und Investoren.

WhatsApp Newsletter

NEU: Die wichtigsten News des Tages, im StartupValley WhatsApp Newsletter!

StartupValley Newsletter

Erhalte regelmäßig die wichtigsten internationalen Startup-News in dein Postfach!

- Advertisement -
spot_img
spot_img
- Advertisement -
- Advertisment -spot_img
- Advertisment -spot_img

Neueste Beiträge

- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen!

StartupValley Newsletter

Erhalte regelmäßig die wichtigsten internationalen Startup-News in dein Postfach!