Montag, Mai 20, 2024
StartFemale FoundersDie innovative Lösung für Eltern unterwegs

Die innovative Lösung für Eltern unterwegs

Pee & Bob, das innovative Familienunternehmen, stellt am 15. April in der Höhle der Löwen sein revolutionäres Klapptöpfchen für unterwegs vor.

Kannst du uns eine kurze Einführung in dein Startup geben? Wer seid ihr als Gründer?

Ich bin Anna, 39 Jahre alt und wohne im schönen Main-Tauber-Kreis. Wir sind ein richtiges Familienunternehmen und alle brennen für Pee & Bob. Wir, damit meine ich meinen Mann Markus, unsere Kinder Lukas und Marie und mich. Meine Eltern unterstützen uns auch in jeglicher Hinsicht.

In welcher Branche ist euer Startup tätig und was ist euer Kernprodukt?


Unser Produkt ist Pee & Bob, das Klapptöpfchen für unterwegs. Man kann Pee & Bob in 2 Farben, mint und rosa, kaufen. Es ist klein und kompakt, passt somit in fast jeden Rucksack und ist schnell und einfach aufgebaut. Darüber hinaus ist es stabil, wiederverwendbar und der Problemlöser beim Thema Toilette für unterwegs. Wir produzieren aus Überzeugung in Deutschland!

Wie und wann ist die Idee für dein Startup entstanden? Gab es ein spezifisches Problem oder eine Marktlücke, die du adressieren wolltest?

2020 wurde mir das Problem durch meine Kinder das erste Mal so richtig bewusst. Wir selbst standen immer wieder vor dem Problem, schnell eine saubere Toilette für unsere Kinder zu finden. Meine Freunde berichteten von demselben Problem. Nicht selten haben wir Situationen (zum Beispiel auf dem Spielplatz) erlebt, in denen wir den Ausflug entweder abbrechen mussten oder aber sogar „etwas in die Hose ging“. Deshalb musste eine Lösung her. Da ich keine überzeugende Lösung auf dem Markt gefunden habe, habe ich angefangen meine Vorstellung zu zeichnen und dann lies mich das Thema nicht mehr los. So entstand über 2 Jahre mit viel Liebe und Energie der heutige Pee & Bob.

Was macht dein Produkt im Vergleich zu bestehenden Lösungen einzigartig? Welche innovativen Technologien oder Ansätze verwendest du?

Pee & Bob ist sehr klein und leicht. Es passt tatsächlich ganz einfach in den Rucksack. Es kann nicht nur für die Kleinsten verwendet werden, sondern auch noch für größere Kinder. Pee & Bob hält locker 50 kg stand und kann beliebig oft wiederverwendet werden. Unser Klapptöpfchen ist schnell aufgebaut und wird komplett in Deutschland produziert. Wir haben auf eine Wegwerfverpackung verzichtet und liefern Pee & Bob in einem Baumwollsäckchen. So hat man alles immer dabei und kann ihn auch mal bequem an den Buggy hängen.

Was ist die langfristige Vision deines Startups? Welche spezifischen Ziele willst du in den nächsten 1-5 Jahren erreichen?

Ich träume davon, Pee & Bob neben jedem Windelregal und an jedem Buggy vieler glücklicher Eltern hängen zu sehen.
Außerdem erhoffe ich mir, Eltern das Leben durch Pee & Bob ein Stück weit erleichtern zu können: Ausflügen, Urlauben und lange Autofahrten steht durch Pee & Bob nichts mehr im Weg!

Warum hast du dich entschieden, bei „Die Höhle der Löwen“ zu pitchen? Welche Aspekte deines Startups möchtest du besonders hervorheben, um die Investoren zu überzeugen?

Ich bin großer Fan von der Gründer-Show „Die Höhle der Löwen“ und wusste bereits während der Produktentwicklung, dass ich mich dort bewerben will.
Ich liebe Verkaufen. Aber es gibt auch einige Dinge, bei denen ich einen Profi an meiner Seite benötige. Da ist die Teilnahme bei „Die Höhle der Löwen“ die große Chance.
Wir brennen alle für unsere Idee und ich glaube, ein gutes Produkt und die richtige Motivation sind die beste Grundlage, einen Investor zu überzeugen.

Welche Art von Unterstützung oder Investition erhoffst du dir durch die Show? Wie planst du, die Investition oder die Expertise der Löwen zu nutzen?

Natürlich braucht man als Start-up finanzielle Unterstützung, aber für uns ist der größte Wunsch, einen erfahrenen Mentor zu finden, der genauso Lust hat wie wir, Pee & Bob groß zu machen.

Wie sieht dein Fahrplan für die Entwicklung des Startups nach „Die Höhle der Löwen“ aus? Gibt es bereits konkrete Pläne für Expansion, Skalierung oder neue Produkte?

Natürlich bleiben wir nicht stehen und es gibt viele weitere Ideen. Aber nun liegt der Fokus erst einmal auf der Ausstrahlung unsers Pitchs in der VOX Gründershow und den darauffolgenden Wochen. Danach geht es Schritt für Schritt weiter.

Was sind die wichtigsten Lektionen, die du auf dem Weg als Gründer gelernt hast?

Man kann alles schaffen, wenn man will. Und es gibt immer einen Weg…der Spruch ist zwar schon abgedroschen, aber er stimmt. Mit dem richtigen Team geht alles!

Welche Tipps würdest du anderen Gründern geben, die in der Startup-Welt Fuß fassen möchten?

Seid ehrlich und bleibt euch treu. Geht weiter, auch wenn es Mal schwer ist. Glaubt an eure Idee und sprecht mit Menschen, die bereits Erfahrung haben und hört euch ihre Tipps genau an. Von allen Menschen, die man auf der Reise kennenlernt, nimmt man ein Stückchen für sich mit und die Summe macht am Ende im besten Fall alles rund.

Bild:
Anna Wirsching präsentiert mit Pee & Bob ein Klapptöpfchen für unterwegs. Sie erhofft sich ein Investment von 30.000 Euro für 10 Prozent der Anteile an ihrem Unternehmen.
Foto: RTL / Bernd-Michael Maurer

Pee & Bob am 15. April 2024 in #DHDL

Wir bedanken uns bei Anna Wirsching für das Interview

Aussagen des Autors und des Interviewpartners geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion und des Verlags wieder.

- Advertisement -
Sabine Elsässer
Sabine Elsässer
Sabine Elsaesser is an experienced entrepreneur and media/startup expert. Since 2016, she has served as the Chief Editor and CEO of StartupValley Media & Publishing. In this role, she is responsible for managing the company and providing strategic direction for its media and publishing activities. Sabine Elsaesser takes great pleasure in assisting individuals and businesses in reaching their full potential. Her expertise in establishing sales organizations and her passion for innovation make her a valuable advocate for startups and entrepreneurs.

NEU: Die wichtigsten News des Tages, kostenlos in unserem WhatsApp Newsletter!

Erhalte regelmäßig die wichtigsten internationalen Startup-News in dein Postfach!

- Advertisement -
spot_img
spot_img
- Advertisment -spot_img

Neueste Beiträge

Das könnte dir auch gefallen!

Erhalte regelmäßig die wichtigsten internationalen Startup-News in dein Postfach!