Dienstag, Mai 21, 2024
StartWorkbaseVon langweilig zu legendär: Wie Start-ups mit Storytelling die Business-Welt erobern

Von langweilig zu legendär: Wie Start-ups mit Storytelling die Business-Welt erobern

Für Start-ups ist Storytelling zu einer unverzichtbaren Kommunikationsstrategie avanciert. Kreative authentische Geschichten sorgen für den Aufbau einer starken Marke, intensivieren die Beziehungen zu Kunden wie auch zu Investoren und wirken damit sukzessive auf die erfolgreiche Entwicklung eines Unternehmens ein.

Farblose Unternehmen gehen unter

Inzwischen kann es sich kein Unternehmen mehr leisten, auf Storytelling zu verzichten. Wer diesen Weg nicht einschlagen will, riskiert in der Masse unterzugehen und Botschaften nicht effektiv zu vermitteln. Trockene Fakten und distanzierte Daten allein halten die Zielgruppe nicht (mehr) bei der Stange – sie lassen eine Marke farblos und uninspiriert erscheinen. Ohne Geschichten fehlt die emotionale Verbindung zu den Kunden, wodurch das Engagement, Vertrauen sowie die Kundenbindung beeinträchtigt werden kann. Um dies zu vermeiden und sich vom Wettbewerb abzuheben, müssen Start-ups ihre Botschaften auf fesselnde und berührende Art und Weise präsentieren. Storytelling bietet eine Welt vielfältiger Möglichkeiten, die genutzt werden wollen. 

Kreative Geschichten treiben Markenbildung, Kundenbindung und Wachstum voran

Kreativ und authentisch müssen Geschichten sein, um eine starke Markenidentität aufzubauen. Nur dann gelingt es ihnen, positiv auf die Kundenbindung einzuwirken. Doch nicht nur die anvisierten Verbraucher, sondern auch – was bei Start-ups über den unternehmerischen Fortbestand entscheiden kann – das Engagement von Investoren lässt sich darüber aktivieren. Geschichten eröffnen einen Rahmen, in dem Start-ups ihre Produkte und Dienstleistungen auf ansprechende Weise präsentieren. Gleichzeitig lässt sich so eine emotionale Verbindung zu den Zielgruppen herstellen. 

Nicht nur auf die externe Kommunikation hat Storytelling gewinnbringenden Einfluss. Intern profitieren Unternehmer von dem Aufbau einer positiven Unternehmenskultur. Beim derzeitigen Fachkräftemangel ein wichtiger Bestandteil für das Employer Branding, der langfristig zur Steigerung der Mitarbeitermotivation beiträgt. 

Im Content-Marketing stellen Geschichten ein effektives Instrument zur Erstellung relevanter und attraktiver Inhalte zur Ansprache der Zielgruppe dar. Start-ups können über Storytelling Communities aufbauen, sich differenzieren, Wachstumschancen nutzen und ihre eigene Erfolgsgeschichte schreiben.

Die Zielgruppe auf eine spannende Reise mitnehmen


Geschichten faszinieren Menschen ©Maren Fliegner

Doch ganz so einfach ist Storytelling dann eben doch nicht. Es geht um mehr als das reine Erzählen von Geschichten. Im Mittelpunkt steht die Gestaltung einer fesselnden Reise, in die die Zielgruppe eingebunden wird. Zu den entscheidenden Elementen gehören die richtigen Charaktere, das Darstellen von Herausforderungen und deren Lösungen, ein spannender Höhepunkt sowie das Einfangen von Emotionen. Glaubwürdigkeit und Konsistenz sorgen für den gewünschten Vertrauensgewinn.

Richtig eingesetzt, profitieren Start-ups von folgenden Mehrwerten in der Unternehmenskommunikation:

  • Emotionale Bindung: Geschichten, die an die Gefühle der Zielgruppe appellieren, erzeugen eine emotionale Bindung zur Zielgruppe, die Identifikationspotenziale schafft.
  • Differenzierung und Markenbildung: Storytelling hebt die Einzigartigkeit eines Start-ups hervor. Langfristig leitet sich daraus eine klare Markenidentität ab.
  • Klare Übermittlung der Unternehmensbotschaften: Komplexität ist eine Herausforderung in der Unternehmenskommunikation. Erzählungen eignen sich sehr gut, um substanzielle Ideen und Werte anschaulich zu vermitteln.
  • Einprägsame Kommunikation: Eine gut erzählte Geschichte und damit auch das dahinterstehende Unternehmen bleiben im Gedächtnis.
  • Kundenbindung und Vertrauen: Bei der Geschichtenentwicklung muss man sicherstellen, dass sie zum Tätigkeitsschwerpunkt des Unternehmens passt. Authentizität ist das A und O wenn es um den Aufbau vertrauensvoller, langfristiger Kundenbeziehungen geht.
  • Engagement und Aktion: Warum den emotionalen Flow nicht direkt aufgreifen und zu einer Aktion aufrufen? Call-to-Action via Storytelling. 
  • Flexibilität und Vielseitigkeit: Je nach Format lassen sich Geschichten so anpassen, dass die Botschaft kanalübergreifend vermittelt werden kann.
  • Überwindung von Herausforderungen: Perfektion ist langweilig. In einer Story können Entrepreneure ihre eigenen Erfahrungen teilen und aufzeigen, wie das Start-up Hindernisse bewältigt. 
  • Langfristige Wirkung: Der Spannungsbogen einer Geschichte ermuntert die Menschen nicht nur dazu, sie bis zum Ende zu verfolgen, sondern prägt sich ein und fördert so den Imageaufbau eines Start-ups.

Gefühlvoll zur Love Brand

Durch geschicktes Storytelling adressieren Start-ups die Gefühle ihrer Zielgruppe. Damit legen sie einen wesentlichen Grundstein für eine nachhaltige Beziehung. Gerade in einer wettbewerbsintensiven Umgebung trägt Storytelling damit dazu bei, sich positiv abzuheben. Hinzu kommt, dass speziell für die Generation Z die von einem Unternehmen vermittelten Werte zu einem immer wichtigeren Kaufkriterium avancieren. Unternehmen, die sich nicht eindeutig positionieren, haben keine Chance zur Love Brand zu werden.  

Titelbild Spannendes Storytelling lässt keine Langeweile aufkommen Titelfoto: Bild von magnet.me auf Pixabay

Maren Fliegner©Annette Koroll

Autorin

Seit knapp zwei Jahrzehnten bewegt sich Maren Fliegner in der Welt der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. In dieser Zeit hat sie Kund*innen aus unterschiedlichen Branchen betreut: von Marketingagenturen über innovative Digital- und etablierte Foodunternehmen bis hin zu internationalen Hotelketten. Mit Fliegner Kommunikation startet sie nun als Kommunikationsspezialistin durch, die Unternehmen bei Fragen des Außenauftritts berät und als Persönlichkeitscoachin bei der Verbesserung der „Eigen-PR“ unterstützt.  

Aussagen des Autors und des Interviewpartners geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion und des Verlags wieder.

- Advertisement -

NEU: Die wichtigsten News des Tages, kostenlos in unserem WhatsApp Newsletter!

Erhalte regelmäßig die wichtigsten internationalen Startup-News in dein Postfach!

- Advertisement -
spot_img
spot_img
- Advertisment -spot_img

Neueste Beiträge

Das könnte dir auch gefallen!

Erhalte regelmäßig die wichtigsten internationalen Startup-News in dein Postfach!