Samstag, Juli 13, 2024
StartGründerTalkBauen Sie ein starkes Team mit talentierten und engagierten Menschen auf

Bauen Sie ein starkes Team mit talentierten und engagierten Menschen auf

Treon ist ein finnisches Technologieunternehmen, das sich auf die Entwicklung intelligenter Edge-Produkte für das massive Internet der Dinge (IoT) in den Bereichen Industrie, Gewerbeimmobilien und Logistik spezialisiert hat.

Stellen Sie sich und das Startup Treon doch kurz unseren Lesern vor!

Joni Korppi, CEO von Treon, einem finnischen Technologieunternehmen, das sich auf intelligente Edge-Produkte für das massive Internet der Dinge (IoT) spezialisiert hat.

Warum haben Sie sich entschieden, ein Unternehmen zu gründen?

Alles begann in Tampere, wo ein Team von sieben Ex-Nokia und Ex-Microsoft-Mitarbeiter Ende 2016 zusammenkam, um Treon zu gründen. Wir nutzten unsere Expertise in der drahtlosen Kommunikation und batteriebetriebenen Geräten, um die Entwicklung  IoT-Produkte anzustoßen. Dies war die treibende Kraft hinter der Gründung von Treon, da wir eine bedeutende Gelegenheit erkannten, in verschiedenen Branchen nachhaltige Veränderungen zu bewirken.

Welche Vision steckt hinter Treon?

Von Anfang an war unser Ziel, bahnbrechende Innovationen zu entwickeln, die nicht nur positive Veränderungen vorantreiben, sondern auch Organisationen ermöglichen, das volle Potenzial drahtloser Lösungen auszuschöpfen. Wir glauben daran, Technologie und qualitative Daten zu nutzen, um eine vernetztere und ressourcenreichere Welt zu schaffen.

Von der Idee bis zum Start, was waren bisher die größten Herausforderungen, und wie haben Sie sich finanziert?

Die Reise von der Idee bis zum Start war ein Abenteuer, gekennzeichnet durch bedeutende Meilensteine, insbesondere in Bezug auf herausfordernde Forschungs- und Entwicklungserfolge sowie die erfolgreiche Sicherung von Finanzierung. Anfangs verließen wir uns auf persönliche Ersparnisse und Angel-Investitionen, um Treon ins Rollen zu bringen. Im Laufe der Zeit zogen wir Risikokapitalinvestitionen an, um unser Wachstum und unsere Entwicklung voranzutreiben.

Wir sind glücklich, dass Ventech erneut in Treon investiert hat. Ventech versteht die Bedürfnisse eines wachsenden Startups in jeder Phase. Die Zusammenarbeit mit Tero ist eine absolute Freude, und seine unschätzbaren Ratschläge haben unsere Reise bereichert. Gleichzeitig vertraut uns Ventech, den richtigen Schritt zu unternehmen, um unser Geschäft noch weiter voranzutreiben.

Wer ist die Zielgruppe von Treon?

Die Hauptzielgruppe von Treon sind weltweite Branchenführer in den Bereichen Industrie, Gewerbeimmobilien und Logistik. Unser ultimatives Ziel ist es, eine vernetztere und ressourcenreichere Welt durch innovative Lösungen mit unserem Partnernetzwerk zu ermöglichen und gemeinsam Betriebsabläufe zu optimieren, die Effizienz zu steigern und die Gesamtleistung zu verbessern. Durch die Partnerschaft mit renommierten Marktführern streben wir an, ihre Branchen zu transformieren.

Wie funktioniert Treon? Wo liegen die Vorteile? Was unterscheidet Sie von anderen Anbietern?

Treon bietet ein umfassendes IoT-Ökosystem, bestehend aus Sensoren, Gateways, Edge-Plattform und Diensten. Unser wichtigster Vorteil liegt in der Treon Aito Platform, die schnelle und innovative IoT-Entwicklungen ermöglicht. Was uns auszeichnet, ist unsere tiefe Expertise in drahtloser Kommunikation und batteriebetriebenen Geräten, was es uns ermöglicht, maßgeschneiderte Lösungen anzubieten, die spezifischen Branchenanforderungen gerecht werden. Darüber hinaus haben wir einen Investor, der nicht nur Wachstumskapital, sondern auch Wachstumskenntnisse bereitstellt.

Treon, wo geht der Weg hin? Wo sehen Sie sich in fünf Jahren?

In den nächsten fünf Jahren ist unser Hauptziel bei Treon, eine starke Präsenz in den wichtigsten Zentren der Industrie und Innovation zu etablieren. Wir sind entschlossen, dies durch aktive Zusammenarbeit mit weltweiten Branchenführern zu erreichen. Wir streben danach, in jedem Gebäude, Werk, Hafen und in jeder Flotte, die den Fortschritt auf der ganzen Welt vorantreibt, präsent zu sein.

Durch diese strategischen Partnerschaften werden wir gemeinsam skalierbare IoT-Lösungen entwickeln und einführen, die nicht nur Branchen transformieren, sondern auch den Standard für Effizienz und Nachhaltigkeit erhöhen. Das Ziel von Treon ist es, keinen Bereich der Industrie unberührt zu lassen, und in den kommenden Jahren erwarten wir ein globales Netzwerk, in dem unsere Technologie an jedem bedeutenden Ort eine sinnvolle Wirkung entfaltet.

Zum Schluss: Welche 3 Tipps würden Sie angehenden Gründern mit auf den Weg geben?

Erstens: Bauen Sie ein starkes Team mit talentierten und engagierten Menschen auf, die die gleiche Leidenschaft und Werte teilen. Die Zusammenarbeit mit Investoren und anderen Stakeholdern ist entscheidend für den Erfolg.

Zweitens: Passen Sie sich ständigen Veränderungen an, indem Sie flexibel sind und bereit sind, die Richtung zu ändern, wenn nötig. Geschäftsumgebungen können sich schnell ändern, und Anpassungsfähigkeit ist eine Schlüsselqualität für das Überleben.

Drittens: Konzentrieren Sie sich auf profitabele Innovationen, die große Herausforderungen für Ihre Zielkundenbasis lösen. Maximieren Sie Ihren täglichen Einfluss auf eine bessere Welt für Ihre Kunden.

Wir bedanken uns bei Joni Korppi für das Interview

Aussagen des Autors und des Interviewpartners geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion und des Verlags wieder.

Sabine Elsässer
Sabine Elsässer
Sabine Elsaesser is an experienced entrepreneur and media/startup expert. Since 2016, she has served as the Chief Editor and CEO of StartupValley Media & Publishing. In this role, she is responsible for managing the company and providing strategic direction for its media and publishing activities. Sabine Elsaesser takes great pleasure in assisting individuals and businesses in reaching their full potential. Her expertise in establishing sales organizations and her passion for innovation make her a valuable advocate for startups and entrepreneurs.

WhatsApp Newsletter

NEU: Die wichtigsten News des Tages, im StartupValley WhatsApp Newsletter!

StartupValley Newsletter

Erhalte regelmäßig die wichtigsten internationalen Startup-News in dein Postfach!

- Advertisement -
spot_img
spot_img
- Advertisement -
- Advertisment -spot_img
- Advertisment -spot_img

Neueste Beiträge

- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen!

StartupValley Newsletter

Erhalte regelmäßig die wichtigsten internationalen Startup-News in dein Postfach!