Freitag, Juni 14, 2024
StartFemale FoundersFleiß Durchhaltevermögen und ein dickes Fell

Fleiß Durchhaltevermögen und ein dickes Fell

Dr. Jaglas hochprozentige und nichtalkoholische Kräuterspirituosen aus der eigenen Familienapotheke

Stellen Sie sich und das Startup Dr.Jaglas doch kurz unseren Lesern vor!

Ich bin promovierte Apothekerin und habe vor sechs Jahren in Berlin das Premium Label „Dr. Jaglas“ gegründet. Hierbei handelt es sich um hochprozentige und nichtalkoholische Kräuterspirituosen aus der eigenen Familienapotheke die nun auch (nach Re-Branding und Weiterentwicklung) außerhalb von Apotheken im eigenen Online-Shop (www.dr-jaglas.de), Feinkostläden, Concept Stores und der gehobene Gastronomie vertrieben werden – weltweit.

Warum haben Sie sich entschlossen, ein Unternehmen zu gründen?

Ich habe ein sehr gutes Bauchgefühl. Bereits im Studium und währen meiner Promotionszeit war ich sehr sicher, dass die Rezepturen aus unserer Familienapotheke so viel Potential haben, dass ich diese unbedingt auch außerhalb der Apotheke – unter einer eigenen Marke – präsentieren muss.

Was war bei der Gründung von Dr.Jaglas die größte Herausforderung?

Da mir die Gründung unfassbar viel Spaß gemacht hat und immer noch macht, habe ich alle Herausforderungen (und das waren sehr viele) immer als Chance oder Lehre gesehen habe.

Ich habe ohne Investoren gegründet und konnte so alle strategischen Schritte sowie das Tempo selber bestimmen. Mein Vater und ich haben im ersten Gründungsjahr die gleiche Summe an Geld investiert und seither den Umsatz reinvestiert. Seit dem ersten Jahr mache ich Gewinn und wachse jährlich stark weiter.

Kann man mit einer Idee starten, wenn noch nicht alles perfekt ist?

Das ist sicher von StartUp zu StartUp verschieden. Ich bin eine sehr strategische, perfektionistische und vor allem fleißige Unternehmerin. Ich habe mich mindestens zwei Jahre auf die Gründung vorbereitet. Jeden zukünftigen Schritt sorgfältig überdacht und juristisch absegnen lassen. Mit Dr. Jaglas habe ich eine Premium Marke aufgebaut. Da zählt der erste Eindruck. Vertrauen wird aufgebaut und es darf in meinen Augen nichts schief laufen –  insbesondere am Anfang. 

Welche Vision steckt hinter Dr.Jaglas?

Charakter, Tradition, Persönlichkeit

Wer ist die Zielgruppe von Dr.Jaglas?

Qualitätsbewusste Menschen mit der Liebe zum Detail. Menschen denen Traditionen, Gesundheit, Nachhaltigkeit, Design und Genuss wichtig sind und die offen für neue Dinge sind – egal welchen Alters. Ich beschreibe unsere Kunden immer als die typischen „Manufactum“ Käufer.

Was ist das Besondere an den Produkten? Wo liegen die Vorteile? Was unterscheidet Sie von anderen Anbietern?

Gestartet hat Dr. Jaglas mit drei Bitter-Elixieren. Hier stehen ganz klar die Auswahl der Kräuter, deren Qualität, die hohe Reinheit, die Herstellung und der Geschmack im Vordergrund. Das gibt es bisher noch nicht am Markt.

Dann habe ich geschaut, dass neue Produkte entstehen, die dem aktuellen Zeitgeist entsprechen wie ein saisonaler Gewürzlilör als Sonderedtion für ein Berliner 3-Sternerestaurant, ein „zuckerfreier“ Gin sowie der aktuelle Topseller, ein alkoholfreier Aperitif, der als alkoholfreie Alternative zu Aperol Spritz gesehen werden kann.

Dr. Jaglas, wo geht der Weg hin? Wo sehen Sie sich in fünf Jahren?

Weiter stark wachsen, Umsatz steigern, international expandieren – ohne die Exklusivität der Marke zu verlieren. In fünf Jahren? Da habe ich hoffentlich schon mein nächstes StartUp erfolgreich am Markt platziert..

Zum Schluss: Welche 3 Tipps würden Sie angehenden Gründerinnen mit auf den Weg geben?

Gründe nur, wenn Du selber 100% hinter dem Produkt oder der Dienstleistung stehst.

Plane viel Zeit ein und schaue, dass Du Fähigkeiten wie Fleiß, Durchhaltevermögen sowie ein dickes Fell besitzt.

Wir bedanken uns bei Dr. Christina Jagla für das Interview

Aussagen des Autors und des Interviewpartners geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion und des Verlags wieder


Premium Start-up: Dr. Jaglas

Kontakt:

Dr. Jaglas GmbH
Choriner Str. 40
D-10435 Berlin

https://www.dr-jaglas.de
c.jagla@dr-jaglas.de

Ansprechpartnerin: Dr. Christina Jagla

Social Media:
Facebook
Instagram

WhatsApp Newsletter

NEU: Die wichtigsten News des Tages, im StartupValley WhatsApp Newsletter!

StartupValley Newsletter

Erhalte regelmäßig die wichtigsten internationalen Startup-News in dein Postfach!

- Advertisement -
spot_img
spot_img
- Advertisement -
- Advertisment -spot_img
- Advertisment -spot_img

Neueste Beiträge

- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen!

StartupValley Newsletter

Erhalte regelmäßig die wichtigsten internationalen Startup-News in dein Postfach!