Sonntag, Juli 21, 2024
StartWorkbaseMenschen wollen immer mehr emotional berührt werden!

Menschen wollen immer mehr emotional berührt werden!

Hey, lass uns gemeinsam überlegen, wie du in der heutigen schnelllebigen Welt, in der Unternehmen ständig um die Aufmerksamkeit der Kunden kämpfen, auf Emotionen setzen kannst. Schließlich wollen die Menschen emotional angesprochen werden und sich persönlich mit Deiner Marke identifizieren können, oder? Ich habe hier ein paar Tipps für dich, wie du emotionale Bindungen aufbauen und deine Produkte und Dienstleistungen erfolgreich präsentieren kannst:

Authentizität ist wichtig!

Zeig einfach, wie sehr Du Dich für Dein Produkt und Deine Kunden begeisterst und dabei ehrlich und transparent bist. Wenn du echt und authentisch wirkst, schaffst du Vertrauen und Loyalität – und deine Kunden werden dich und deine Marke dafür lieben.

Versuche, Deine Wunschkunden immer besser zu verstehen. 

Finde heraus, was die aktuell dringlichen Bedürfnisse und Probleme deiner Wunschkunden sind und entwickle Produkte, die ihnen wirklich helfen. Wenn Du Lösungen anbietest, die das Leben Deiner Kunden besser machen, werden sie Dir langfristig dankbar sein, Dir treu bleiben und sogar zu Botschaftern Deiner Marke werden. Wenn Du diese mehrwertschaffenden Produkte erschaffen hast, ist es nun auch gleichzeitig Deine Verpflichtung geworden, diese kundengerecht zu präsentieren. 

Erzähle Geschichten, die Kunden bewegen.

Storytelling ist ein großartiges Instrument, um Deine Marke und Deine Produkte zum Leben zu erwecken. Mit spannenden Geschichten weckst du Emotionen und machst deine Marke unvergesslich. Kundinnen und Kunden erinnern sich viel länger an solche Geschichten als an Zahlen, Daten und Fakten.

Es gibt drei Arten von Geschichten, die Du erzählen kannst:

a. Deine Entstehungsgeschichte:

Erzähle, wie alles begann und was dich dazu gebracht hat, dein Unternehmen zu gründen. Aber achte darauf, dass es interessant und relevant für Deine Kunden ist. Meist sind diese Geschichten eher langweilig und auf jeder Webseite auf der „Über-mich-Seite“ zu finden. 

b. Deine Erfolgsgeschichte:

Beschreibe, wie du erfolgreich geworden bist und welche Höhen und Tiefen Du durchleben musstest. Diese Geschichte ist meist spannender als die Entstehungsgeschichte. Diese muss aber auch einen erkennbaren Mehrwert für Deine Kunden bieten. Deine Wunschkunden wollen in der Regel Deinen Schmerz erkennen und von Dir bildlich beschrieben sehen, wie Du damit umgegangen bist. So können sich Deine Wunschkunden selbst in dieser Erfolgsgeschichte wiedererkennen. 

c. Die Kundenreise:

Wie die Kundenreise zur Heldenreise Deiner Kunden wird. 

Beschreibe zunächst den aktuellen Status Deiner Wunschkunden. Hole sie dort ab, wo sie sich gerade befinden. Erläutere auch, was sie in der Vergangenheit bereits alles unternommen haben um zu wachsen, es doch nicht geschafft haben. Durch diese beiden wesentlichen Elemente erzeugst Du Nähe und Kompetenz. 

In einem nächsten Schritt beschreibst Du ein mögliches Zukunftsbild, zu der jedoch ein anderer Weg führt, als der den Deine Kunden bereits kennen. Beschreibe diesen neuen Weg so plastisch, dass Kunden sich selbst darin wiederfinden und erkennen, warum dieser Weg so anders und besser ist. Dadurch fangen Kunden an, sich Deine Lösung selbst zu verkaufen. 

Diese drei Stufen helfen Emotionen aufzubauen und zu verstärken.

Vergiss dabei nicht, auch die Schattenseiten zu beleuchten. Als Experte auf deinem Gebiet kannst du zeigen, wie die Welt deiner Kunden ohne deine einzigartige Lösung aussehen würde. Ähnlich wie ein Arzt, der vor den Folgen ungesunder Lebensgewohnheiten warnt. Indem Du auf diese Weise realistische Szenarien aufzeigst, hilfst Du Deinen Kunden, die Notwendigkeit und den Wert Deiner Lösungen besser zu verstehen.

Denke immer daran, dass es bei allen drei Geschichten um Dich, Dein Unternehmen und Dein Produkt geht. Um Kunden für Dich zu gewinnen, konzentriere Dich besonders auf die dritte Geschichte – die Kundenreise. Diese wird Dir helfen, Deine Wunschkunden zu binden, den Umsatz zu steigern und nachhaltigen Erfolg zu erzielen.

Zu guter Letzt: Bleib immer menschlich. Zeige Deine Stärken und Schwächen und lass Deine Kunden hinter Deine Kulissen blicken. Sie werden deine Authentizität schätzen und sich noch stärker mit deiner Lösung und deiner Marke identifizieren.

Emotionale Bindungen sind der Schlüssel zum Erfolg für jedes Start-up und jedes Unternehmen. Wenn Du Deine Kunden emotional berührst, gewinnst Du ihre Herzen. Kunden werden Dir treu bleiben und Deine Marke wachsen lassen. Setze auf Emotionen, Authentizität und Vertrauen, um Dein Start-up zum Erfolg zu führen.

Zusammenfassend lässt es sich am besten so beschreiben. 

Insgesamt ist es entscheidend, dass Du auf Emotionen, Authentizität und Vertrauen setzt, um du dein Start-up zum Erfolg führst. Achte darauf, eine starke emotionale Verbindung zu deinen Kunden aufzubauen, indem Du authentische Geschichten erzählst, die ihre Bedürfnisse und Probleme in den Vordergrund stellen. Dabei sind besonders die Kundenreise und der emotionale Wert deiner Lösungen von Bedeutung.

Meine Empfehlung in drei kleinen Schritten an dich: 

  • Überarbeite oder entwickle deine ganz persönliche Geschichte, insbesondere die der Kundenreise.
  • Erkunde und analysiere die Bedürfnisse und Probleme deiner Wunschkunden ganz genau und gehe in Deiner Kundenreise genau darauf ein.
  • Pflege eine emotionale Bindung zu deinen Kunden und gehe emotional auf ihre Rückmeldungen ein. 

Indem Du diese Schritte befolgst, kannst Du starke emotionale Bindungen zu deinen Kunden aufbauen und dein Start-up auf dem Weg zum Erfolg unterstützen.

Autor

Sascha Zöller ist Coach für Kundengewinnung durch optimierte Produktpräsentationen und präsentiert als „Cyber-Zölli“ Techniktrends bei SAT1 im Frühstücksfernsehen. Er entwickelte ein einzigartiges Framework, das die Kundengewinnung verblüffend gestaltet. Mehr über ihn sein Framework findest Du unter

Aussagen des Autors und des Interviewpartners geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion und des Verlags wieder

StartupValley
StartupValley
Das StartupValley Magazin ist Europas großes Magazin für Start-ups, Gründer und Entrepreneure. Ihr findet bei uns Tagesaktuelle News zu den neuesten Trends, Technologien und Geschäftsmodellen der internationalen Startup-Szene sowie Interviews mit erfolgreichen Gründern und Investoren.

WhatsApp Newsletter

NEU: Die wichtigsten News des Tages, im StartupValley WhatsApp Newsletter!

StartupValley Newsletter

Erhalte regelmäßig die wichtigsten internationalen Startup-News in dein Postfach!

- Advertisement -
spot_img
spot_img
- Advertisement -
- Advertisment -spot_img
- Advertisment -spot_img

Neueste Beiträge

- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen!

StartupValley Newsletter

Erhalte regelmäßig die wichtigsten internationalen Startup-News in dein Postfach!