Freitag, April 12, 2024
StartFemale FoundersDu brauchst eine Menge Vertrauen in Dich und viel Gelassenheit

Du brauchst eine Menge Vertrauen in Dich und viel Gelassenheit

GerdaxDoris: Online Coaching Business über Social Media Marketing und Businessaufbau

Stellen Sie sich und das Startup Gerdaxdoris doch kurz unseren Lesern vor!

GerdaxDoris ist das Produkt von meinem Spaß am unternehmerischen Erfolg. 

Ich will Business Frauen und ihre Missionen blühen sehen: Großartige Communities und Movements, die bei meinen Kundinnen entstehen und finanziell unabhängige Senkrechtstarterinnen produzieren. Unsere Lieblings-Zutaten dazu: Authentizität, eine echte Perfect-Match Positionierung und Content, der die richtigen Menschen mitten ins Herz trifft. Der Lieblings-Spielplatz? Instagram! Ich entwickle mit ihnen die richtige Mischung von Intuition und Strategie für ihren Erfolg.

Warum haben Sie sich entschlossen, ein Unternehmen zu gründen?

Oh, ganz ehrlich? Unternehmertum liegt mir im Blut. Meine Eltern haben mir das damals auch vorgelebt – ohne mich zu pampern, aber Unterstützung bei dieser Entscheidung ist wirklich Gold wert!

Mein erstes Startup hat sich noch um ein Design-Produkt gedreht, das war ein großartiger Lehrmeister, wie die Businesswelt so funktioniert. Im Online Coaching kommt aber dazu, dass man die Regeln für die eigene Karriere, den eigenen Lifestyle selbst schrieben kann.

Meine Hauptmotivation, diesen Weg zu gehen sind sowohl finanzielle als auch gestalterische Freiheit in meinem Leben. Ich setze die Segel, ich arbeite wann und von wo aus ich will. Dieses „Warum“ für meine Gründung und den weiteren Weg finde ich für mich immer noch unschlagbar schön!

Was war bei der Gründung von Gerdaxdoris die größte Herausforderung?

Absolute Ahnungslosigkeit! Das ganze Wissen, das man sich irgendwie aneignen muss, weil es weder in der Schule noch im Studium die entsprechende Vorbereitung gibt. Auch, sich alles auf einmal anzulesen ist schier unmöglich. Welche Unterlagen braucht der Steuerberater wann? Wieviel Geld kann ich ausgeben, was muss ich zurücklegen? Wie schlimm ist es, wenn ich hier einen Fehler mache? Das beste Rezept dagegen ist glaube ich ein bisschen Wahnsinn, sehr viel Gottvertrauen und am allerbesten, ein Mentor, der einen durch die Praxis begleitet.

Kann man mit einer Idee starten, wenn noch nicht alles perfekt ist?

Das würde ich sogar dringend empfehlen! Wenn noch nicht zu viel Arbeit, Geld und Zeit in ein Projekt geflossen ist lastet viel weniger Druck darauf, es gibt keinen „do or die“ Moment. Ich habe damals z.B. während dem Studium einfach gegründet und mich schrittweise vorgearbeitet. Das war die beste Entscheidung! Das Fallnetz, die Sicherung war ja da. Deswegen bin ich auch ein großer Freund von Gründungen, die erstmal nebenher laufen. 

Am Ende ist der eigene Kopf oft der größte Stolperstein, und wenn man Herausforderungen gelassen begeben kann und nicht gleich in Angst oder Mangeldenken (Ohgott, ich brauch doch jetzt sofort Kunden!) rutscht, dann kann das eine große Abkürzung sein.

Welche Vision steckt hinter Gerdaxdoris?

Wenn Menschen Dir zuhören, und wissen, dass sie bei Dir genau richtig sind- dann ist es ein Kinderspiel, Dein Angebot zu verkaufen! Meine Vision vom Marketing der neuen Zeit ist, die richtigen Menschen zusammenzubringen. Die Verbissenheit und Angestrengtheit aus dem Marketing raus zu nehmen. Den Menschen zu zeigen, wie sie sich etwas aufbauen, bei dem die Ernte nicht erst in der Rente wartet, sondern wie sie jeden Tag an ihrer Mission bauen, die sie lieben und die sie erfüllt.

Wer ist die Zielgruppe von Gerdaxdoris?

Ich arbeite mit Frauen, Unternehmerinnen, die denken „Hey, wenn die mir endlich mal zuhören würden, dann würden wir die krassesten Erfolge feiern“ wenn sie an ihre potentiellen Kunden denken. Die sich in ihrem „angelernten“ Weg, Marketing und Content zu machen nicht mehr wiederfinden. Die fühlen, dass sie noch mehr zu reißen haben als das, was im Moment von ihnen zu sehen ist.

Kurz: Ich suche nach meinen Business Rockstars in spe

Wo liegen die Vorteile? Was unterscheidet Sie von anderen Anbietern?

Heutzutage gibt es vor allem unter den Big Playern im Agentur und Coaching Business viele, die Blueprint Lösung verkaufen und antrainieren. Da zählen Schlagzahl und „Disziplin“.

Aber was ist, wenn das Kind krank war? Oder es ein täglicher Kampf wird, weil es einfach keinen Spaß mehr macht? Da heißt es oft: „Da muss man halt durch.“ Bulls*t sage ich. Wir bauen Unternehmen, die UNS tragen, nicht umgekehrt. Wir bauen doch nicht an unserem eigenen goldenen Käfig!

Klar wollen wir auch die 5- und 6 stelligen Monatsumsätze; Aber grade uns Frauen ist meistens unsere Lebensqualität, unsere Beziehungen, unsere Familien genauso eine Priorität und Entwicklungsfeld. Bei uns schrieben wir selbst die Regeln und suchen kreative Wege.

Gerdaxdoris, wo geht der Weg hin? Wo sehen Sie sich in fünf Jahren?

In 5 Jahren stehe ich auf der Forbes Liste 30 unter 30. Das ist mein persönliches Ziel. GerdaxDoris soll dann für jede Frau im Online Business ihr Missing Piece liefern, dass sie in den Moment braucht- wir arbeiten an einer Angebotspalette von punktuellen Masterclasses, die aber so On Point sind, dass sie Probleme zuverlässig lösen, über Coachingprogramme, in denen die nächsten Erfolgsgeschichten entstehen und Langzeitbegleitungen, in denen eigene kleine Imperien groß gemacht werden.

Ich möchte mit meinem Unternehmen Projekte schaffen und unterstützen, die unserer Welt, den Menschen und der Umwelt etwas zurückgeben. Schon heute unterstützen wir solche Projekte, das möchte ich wieder vorantreiben.

Zum Schluss: Welche 3 Tipps würden Sie angehenden Gründerinnen mit auf den Weg geben?

Erstens: Sei mutig, pass auf Deinen Kopf, Dein Mindset, Deine Einstellung auf: Du brauchst eine Menge Vertrauen in Dich und viel Gelassenheit, um auf den Wellen des Lebens als Unternehmerin surfen zu lernen.

Zweitens: Schaff Dir ein Umfeld, das Dich unterstützt: Menschen, die an Dich glauben und von denen Du weißt, dass Du im Notfall mal eine Weile aufgefangen werden würdest. Routinen, die Dich fit, satt, klar im Kopf halten.

Drittens: Folge dem Spaß. Du machst das für Dich, und für niemand anderen. Finde heraus, was Dich antreibt. Nicht das „Thema“, sondern das Gefühl: Liebst Du besonders knifflige Detail-Fälle? Liebst Du es, immer wieder kleine Erfolge zu sehen? Liebst Du es, die Reise mit jemandem zu teilen? Sorge dafür, dass Deine Flamme am brennen gehalten wird!

Wir bedanken uns bei Barbara Streit für das Interview

Aussagen des Autors und des Interviewpartners geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion und des Verlags wieder

- Advertisement -

NEU: Die wichtigsten News des Tages, kostenlos in unserem WhatsApp Newsletter!

Erhalte regelmäßig die wichtigsten internationalen Startup-News in dein Postfach!

- Advertisment -spot_img

Neueste Beiträge

Das könnte dir auch gefallen!

Erhalte regelmäßig die wichtigsten internationalen Startup-News in dein Postfach!