Freitag, Juli 19, 2024
StartFemale FoundersDer Schlüssel zum Erfolg liegt darin, sich kontinuierlich weiterzuentwickeln

Der Schlüssel zum Erfolg liegt darin, sich kontinuierlich weiterzuentwickeln

keelearning bietet eine ganzheitliche E-Learning-Plattform für Unternehmen

Stellen Sie sich und das Startup keelearning doch kurz unseren Lesern vor!

Ich bin Norma Demuro und habe das E-Learning Startup keelearning gegründet. Mit keelearning habe ich es mir zur Aufgabe gemacht, das Image vom Lernen am Arbeitsplatz zu verbessern. Mein Team und ich wollen Menschen aller Branchen gleichermaßen erreichen, egal ob am Schreibtisch, in der Produktionshalle oder im Außendienst: Jeder soll die Chance haben, sich weiterzubilden und Spaß dabei zu haben.

Warum haben Sie sich entschlossen, ein Unternehmen zu gründen?

Meine Eltern sind aus Italien nach Deutschland eingewandert. Sie hatten nicht nur mit Sprachproblemen zu kämpfen, sondern durch ihre klassische Arbeiter-Tätigkeit auch praktisch keinen Zugang zu Bildung im Beruf. Ich bin davon überzeugt, dass Bildung ein grundlegendes Menschenrecht ist und dass digitale Technologien dabei eine transformative Rolle spielen können. Durch die Vergangenheit meiner Eltern habe ich hier vor allem im Kontext der Frontline-Worker einen hohen Bedarf gesehen, da sie keinen konstanten Zugang zu Computern haben. Die gängigen Ansätze waren bis dato weder besonders inklusiv, noch zeitgemäß und ich wollte das ändern.

Was war bei der Gründung von keelearning die größte Herausforderung?

Meine größte Herausforderung war es, ein Team zusammenzustellen, das über die richtige Mischung aus Bildungs-Expertise und technischem Know-how verfügt. Wir mussten sicherstellen, dass wir sowohl didaktische als auch technologische Aspekte berücksichtigen, um meine Vision einer E-Learning-Plattform zu realisieren. Die Zusammenarbeit mit den richtigen Teammitgliedern und das Finden der optimalen Balance sind dabei entscheidend für unseren Erfolg.

Kann man mit einer Idee starten, wenn noch nicht alles perfekt ist?

Definitiv! Sollte man sogar. Perfektionismus kann manchmal eine Falle sein, die einen daran hindert, überhaupt zu starten. Es ist wichtig, eine klare Vision und eine solide Grundidee zu haben, aber man muss nicht von Anfang an alles perfektionieren. Der Schlüssel zum Erfolg liegt darin, flexibel zu bleiben, auf Feedback zu hören und die Idee kontinuierlich zu verbessern. Und das hört nie auf!

Welche Vision steckt hinter keelearning

Unsere Vision bei keelearning ist es, das Lernen zu demokratisieren und für alle Menschen im Unternehmen zugänglich zu machen. Wir möchten eine Welt schaffen, in der Bildung keine Grenzen kennt und jeder die Möglichkeit hat, seine Fähigkeiten und sein Wissen zu erweitern. Wir glauben daran, dass personalisiertes und interaktives Lernen die Schlüssel zu persönlichem Wachstum und beruflicher Entwicklung sind. Unsere Plattform soll Menschen befähigen, ihre Ziele zu erreichen und ihr volles Potenzial auszuschöpfen.

Wer ist die Zielgruppe von keelearning

Unternehmen, die ihre Mitarbeiter ortsunabhängig schulen wollen. Insbesondere mehrsprachige Teams und Non-Desk-Workers, die keinen PC-Zugang haben, erhalten mit keelearning einen einfachen Zugang über Smartphones.

Wie funktioniert keelearning? Wo liegen die Vorteile? Was unterscheidet Sie von anderen Anbietern?

keelearning bietet eine ganzheitliche E-Learning-Plattform für Unternehmen an, die vor allem in Sachen Zugänglichkeit einzigartig auf dem Deutschen Markt ist. Denn neben dem klassischen Desktop-Zugang sind alle Funktionen der Plattform auch mobil verfügbar. Damit lassen sich auch Non-Desk-Worker problemlos erreichen – selbst ohne E-Mail-Adresse. Egal ob im Handel, am Point of Sales, der Industrie oder im Außendienst – mit keelearning erreichen Unternehmen alle Angestellten unkompliziert über ihr Smartphone.

Herausstellen lässt sich auch unser KI-gestütztes Autotranslate, das Inhalte mit einem Klick in 20 Sprachen übersetzt. Das ermöglicht schnelle und verständliche Onboardings sowie Weiterbildungen für alle Mitarbeitenden. Wie es sich für 2023 gehört, basiert unsere Plattform auf künstlicher Intelligenz und maschinellem Lernen. Damit passen wir das Lernerlebnis individuell an. Zudem bieten wir nicht nur das Werkzeug zum Lernen, sondern auch die Inhalte: Viele Kurse und Vorlagen sind von Haus aus schon in der Plattform integriert. 

keelearning, wo geht der Weg hin? Wo sehen Sie sich in fünf Jahren?

Wir verbinden auch zukünftig neue Technologien mit mehrwertstiftender Didaktik, um den Wissenstransfer, insbesondere in einer agilen Arbeitswelt, noch ansprechender, effektiver und personalisierter zu gestalten. 

Zum Schluss: Welche 3 Tipps würden Sie angehenden Gründerinnen mit auf den Weg geben?

Nutze die Energie und Begeisterung, die du für deine Idee hast, und fang einfach an: Es ist okay, Fehler zu machen und aus ihnen zu lernen. Den perfekten Zeitpunkt gibt’s nie. Ich habe damals schwanger meinen Job gekündigt und gegründet – es hat trotzdem geklappt. 

Um erfolgreich zu sein, brauchst du ein starkes Team, das deine Vision teilt und über Kompetenzen verfügt, die deine eigenen ergänzen. Investiere Zeit und Mühe in die Auswahl der richtigen Partner und Mitarbeiter. Und scheue dich nicht, dich von ihnen zu trennen, wenn es nicht passen sollte.

Der Weg eines Startups ist selten geradlinig. Sei bereit, dich anzupassen und aus Fehlern zu lernen. Höre auf Feedback, teste deine Ideen und sei bereit, diese anzupassen und zu verbessern. Der Schlüssel zum Erfolg liegt darin, sich kontinuierlich weiterzuentwickeln.

Fotograf/ Bildcredits: Copyright Lisa Krieg Fotografie

Wir bedanken uns bei Norma Demuro für das Interview

Aussagen des Autors und des Interviewpartners geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion und des Verlags wieder

Sabine Elsässer
Sabine Elsässer
Sabine Elsaesser is an experienced entrepreneur and media/startup expert. Since 2016, she has served as the Chief Editor and CEO of StartupValley Media & Publishing. In this role, she is responsible for managing the company and providing strategic direction for its media and publishing activities. Sabine Elsaesser takes great pleasure in assisting individuals and businesses in reaching their full potential. Her expertise in establishing sales organizations and her passion for innovation make her a valuable advocate for startups and entrepreneurs.

WhatsApp Newsletter

NEU: Die wichtigsten News des Tages, im StartupValley WhatsApp Newsletter!

StartupValley Newsletter

Erhalte regelmäßig die wichtigsten internationalen Startup-News in dein Postfach!

- Advertisement -
spot_img
spot_img
- Advertisement -
- Advertisment -spot_img
- Advertisment -spot_img

Neueste Beiträge

- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen!

StartupValley Newsletter

Erhalte regelmäßig die wichtigsten internationalen Startup-News in dein Postfach!