Samstag, März 2, 2024
StartGründerTalkDie Bedürfnisse von Nutzer:innen in den Mittelpunkt zu stellen

Die Bedürfnisse von Nutzer:innen in den Mittelpunkt zu stellen

LYVY ermöglicht Gesundheitsprävention und medizinische Vorsorge über echte ärztliche Gutachten – mit einem einfachen Bluttest innerhalb einer Woche

Stellen Sie sich und das Startup LYVY doch kurz unseren Lesern vor!

Mein Name ist Ehsan Khaljani und ich bin einer der Mitgründer von LYVY. Bei LYVY verantworte ich die Bereiche Medizin und Kooperationen. LYVY ermöglicht Gesundheitsprävention und medizinische Vorsorge über echte ärztliche Gutachten – mit einem einfachen Bluttest innerhalb einer Woche!

Warum haben Sie sich entschieden, ein Unternehmen zu gründen?

Der Zugang zu Gesundheitsdaten ist für Patientinnen und Patienten schwierig. Von der Terminvereinbarung bis zur Übermittlung der Befunde gibt es viele Unwägbarkeiten und Hindernisse. Wir sind davon überzeugt, dass die Prozesse im Gesundheitswesen vereinfacht werden können und unterstützen mit LYVY Ärztinnen und Nutzer:innen leichter miteinander in den Austausch zu gelangen.

Welche Vision steckt hinter dahinter?

Menschen mit echten medizinischen Informationen zu helfen so lange wie möglich gesund zu bleiben.

Von der Idee bis zum Start: was waren bis jetzt die größten Herausforderungen und wie haben Sie sich finanziert?

Die meisten Investitionen haben wir neben den Bereich Produktentwicklung in den Bereich Datenschutz von Nutzer:innen getätigt (DSGVO). Gesundheitsdaten sind besonders kritisch, sodass wir neben unserem Versprechen der Vereinfachung von Abläufen, den größten Wert auf eine sichere Datenarchitektur gelegt haben. Die initiale Finanzierung erfolgte von den Gründern mit den Einnahmen aus vorherigen Gründungen. Die Erweiterung der Leistungen und die Ausweitung der angebundenen Parter:ärztinnen erfolgt aus den Einnahmen aus dem Betrieb von LYVY.

Wer ist die Zielgruppe ?

Grundsätzlich ist LYVY für jede/n geeignet. Aus den bisherigen Nutzer:innen zeichnet sich aber, dass es Menschen sind, die lieber vorsorgen wollen, als nachzusorgen. Gesundheit kann man nicht kaufen. Aber man kann frühzeitig in die langfristige Gesundheit investieren. Der erste Schritt dafür ist es, vorhandene Präventions- und Vorsorgeangebote rechtzeitig wahrzunehmen.

Wie funktioniert LYVY? Wo liegen die Vorteile? Was unterscheidet Sie von anderen Anbietern?

Wer schon einmal einen Termin bei Fachärzt:innen buchen wollte, weiß wie komplex dies ist. Lifestyle und Well-Being Angebote gibt es zahlreiche. Individuelle Gesundheitsvorsorge in ärztlicher Qualität ist aber nicht einfach zu erreichen. Hier möchte LYVY mit seinem Angebot die Lücke schließen. Die Hormonbestimmung und Angebote im Bereich Krebsvorsorge verzichten dann zudem noch auf teilweise schmerzhafte Untersuchungen bei vergleichbarem Informationsgehalt. Das wird auf der Website ganz gut verglichen.

Wo geht der Weg hin? Wo sehen Sie sich in fünf Jahren?

Innerhalb dieses Montas werden wir einen zweiten Standort bei Potsdam anbinden. Neben Berlin hätten wir dann auch in Brandenburg das LYVY-Angebot vertreten. Weitere Standorte in Hamburg, Stuttgart und Köln sowie ein zweiter Standort in Berlin sind für dieses Jahr in Planung. Wir orientieren uns aber bei der Ausdehnung des Angebots immer danach, den Nutzer:innen eine möglichst personalisierte und angenehme Lösung zu bieten.

Zum Schluss: Welche 3 Tipps würden Sie angehenden Gründern mit auf den Weg geben?

Nur mit Menschen zusammenzuarbeiten, mit denen man gerne Zeit verbringt.

Die Bedürfnisse von Nutzer:innen in den Mittelpunkt zu stellen und das Produkt an diesen Bedürfnissen zu optimieren.

Sich nicht zu frühzeitig in finanzielle Abhängigkeiten zu begeben, sondern erst, wenn das Geschäftsmodell bewiesen und tragfähig ist.

Wir bedanken uns bei Ehsan Khaljani für das Interview

Aussagen des Autors und des Interviewpartners geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion und des Verlags wieder

- Advertisement -

NEU: Die wichtigsten News des Tages, kostenlos in unserem WhatsApp Newsletter!

Erhalte regelmäßig die wichtigsten internationalen Startup-News in dein Postfach!

- Advertisment -spot_img

Neueste Beiträge

Das könnte dir auch gefallen!

Erhalte regelmäßig die wichtigsten internationalen Startup-News in dein Postfach!