Montag, Februar 26, 2024
StartGründerTalkDurchhaltevermögen ist das A und O

Durchhaltevermögen ist das A und O

mellow ist eine innovative Coaching-Plattform für mentale Gesundheit

Stellen Sie sich und das Startup mellow doch kurz unseren Lesern vor!

Wir sind Manuel und Mareike aus München und zusammen haben wir mellow gegründet. mellow ist eine innovative Coaching-Plattform für mentale Gesundheit. Wir machen das Finden und Buchen von Coaching endlich einfach.

In Deutschland leiden jedes Jahr 18 Millionen Menschen unter psychischen Belastungen, aber nur 19% von ihnen suchen professionelle Hilfe. Zwei erschreckende Zahlen! Das liegt hauptsächlich daran, dass das Thema mentale Gesundheit in unserer Gesellschaft noch immer von Stigmatisierung geprägt ist.

Diejenigen, die sich trotzdem Hilfe suchen wollen, stehen vor einem weiteren Problem. In einem der wohlhabendsten Länder der Welt ist es immer noch schwierig, schnell und einfach professionelle Unterstützung bei mentalen Problemen zu erhalten. Coaching spielt deshalb eine wichtige Rolle. Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass Coaching dabei hilft, psychische Belastungen zu reduzieren und gleichzeitig zum Erhalt der mentalen Gesundheit beiträgt. Leider ist es oft schwierig, einen passenden Coach zu finden, und genau hier setzen wir mit mellow an. Statt sich mühsam durch Suchmaschinen zu klicken, können Nutzer mit mellow schnell und unkompliziert den passenden Coach finden. Durch unseren intelligenten Matching-Algorithmus wird ein perfektes Match zwischen Coachee und Coach sichergestellt.

Warum haben Sie sich entschieden, ein Unternehmen zu gründen?

Wir konnten beide viel Erfahrung im Startup-Bereich sammeln. Dabei entstand unsere Begeisterung für das Unternehmertum. 2021 haben wir selbst privat die Unterstützung eines Coaches gesucht. Die Suche stellte sich als schwierig und aufwendig heraus. Wir brachen den Prozess mehrmals ab, da es fast unmöglich war, den passenden Coach zu finden. Wir erkannten, dass dieser Prozess verbessert werden musste und daraus entstand die Idee zu mellow.

Welche Vision steckt hinter mellow?

Mit mellow revolutionieren wir digitales Coaching und stärken damit die mentale Gesundheit der Bevölkerung.

Von der Idee bis zum Start was waren bis jetzt die größten Herausforderungen und wie haben Sie sich finanziert?

Ende 2021 haben wir mit den Vorbereitungen begonnen, um dann Mitte 2022 die mellow GmbH zu gründen. Ab diesem Zeitpunkt ging alles sehr schnell. Seit Oktober 2022 sind wir mit der mellow Plattform Online und verhelfen Coaches und Coachees zu einem besseren Leben.

Trotz unserer Startup-Erfahrung stellt die Gründung uns immer wieder vor neue Herausforderungen. Zu zweit sind unsere Ressourcen sehr begrenzt und es kommt auf die richtige Priorisierung an. Durch Automatisierung des Großteils der Prozesse schaffen wir Raum für weiteres Wachstum und können jeden Tag etwas besser zu werden.

Seit der Gründung 2022 ist mellow gebootstrappt. In den nächsten Monaten wollen wir eine erste Finanzierungsrunde abschließen, um unseren Marktanteil auszubauen und die Plattform weiterzuentwickeln. Dabei hilft uns, dass wir Invest-förderfähig sind.

Wer ist die Zielgruppe von mellow?

Anfangs haben wir uns auf Privatpersonen fokussiert, seit Anfang 2023 haben wir die Plattform aber auch für Unternehmen geöffnet, die ihren Mitarbeitenden Coaching als Benefit anbieten wollen. Für Unternehmen wird es immer wichtiger, sich für die mentale Gesundheit der Mitarbeitenden einzusetzen und sie zu unterstützen. Heute finden Privatpersonen und Mitarbeitende von Partner-Unternehmen auf my-mellow.com schnell und einfach den perfekten Coach für ihr Anliegen.

Wie funktioniert mellow? Wo liegen die Vorteile? Was unterscheidet Sie von anderen Anbietern?

Für Privatpersonen und Mitarbeitende beginnt jeder Coaching-Prozess mit einem individuellen Matching. So stellen wir sicher, dass jeder Coachee den Coach findet, der am besten zu ihm und seinen Bedürfnissen passt. Dann findet ein kostenloses Erstgespräch statt, in dem sich Coachee und Coach kennenlernen können. Stimmt die Chemie, kann es losgehen. mellow steht für „All-in-One“. Alle Schritte, vom Matchmaking bis zum Coaching an sich, finden online auf der Plattform statt.

Bisher ist es niemandem gelungen, eine moderne und innovative Plattform wie mellow im B2C-Markt zu etablieren. Vorhandene Lösungen sind ausschließlich im B2B-Markt verfügbar und schließen damit einen Großteil der Gesellschaft vom einfachen Zugang zu Coaching aus. Im B2B-Markt sind in den letzten Jahren vereinzelt Anbieter für Komplettlösungen für die mentale Gesundheit von Mitarbeitenden entstanden. Sie setzen aber hauptsächlich auf selbstgeführte Kurse via Smartphone-App. Wir sind der Meinung, dass diese Angebote ein individuelles Coaching in 1:1 Sessions nicht ersetzen können, sondern allenfalls eine Ergänzung darstellen. Das zeigen auch wissenschaftliche Studien.

Die einfache Buchung, unser All-in-One Angebot und insbesondere das Coach-Matching zeichnen uns aus. Die Kombination ist einzigartig und macht mellow so innovativ.

mellow, wo geht der Weg hin? Wo sehen Sie sich in fünf Jahren?

Für 2023 haben wir uns viel vorgenommen. Wir wollen die mellow Plattform noch besser machen und arbeiten parallel an Kooperationen mit spannenden Unternehmen. Mit der anstehenden Finanzierungsrunde wollen wir unseren Marktanteil auszubauen und die Plattform weiterentwickeln. So können noch mehr Menschen von mellow profitieren. Aktuell fokussieren wir uns auf den deutschsprachigen Raum. Wir wollen führender Anbieter für Mental Health Coaching werden. Unsere Plattform ist weltweit einsetzbar und wir wollen uns in den nächsten Jahren international aufstellen.

Zum Schluss: Welche 3 Tipps würden Sie angehenden Gründern mit auf den Weg geben?

  1. Sprecht mit euren Kunden und hört ihnen zu. Nur so erfahrt ihr, was sie wirklich wollen.
  2. Sucht euch Mentoren und Netzwerke, die euch unterstützen und inspirieren können.
  3. Gründen ist kein Sprint, sondern ein Marathon. Durchhaltevermögen ist das A und O.

Wir bedanken uns bei Mareike Pfennig und Manuel Mai für das Interview

Aussagen des Autors und des Interviewpartners geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion und des Verlags wieder.

- Advertisement -

NEU: Die wichtigsten News des Tages, kostenlos in unserem WhatsApp Newsletter!

Erhalte regelmäßig die wichtigsten internationalen Startup-News in dein Postfach!

- Advertisment -spot_img

Neueste Beiträge

Das könnte dir auch gefallen!

Erhalte regelmäßig die wichtigsten internationalen Startup-News in dein Postfach!