Mittwoch, Februar 28, 2024
StartGründerTalkVom Malbuch zum Animationsfilm: Ein magisches Angebot für die Löwen?

Vom Malbuch zum Animationsfilm: Ein magisches Angebot für die Löwen?

Am 28. August 2023 stellen Alice von Gwinner und Uli Seis in der TV-Show „Die Höhle der Löwen“ ihr Produkt „Mitmalfilm“ vor, ein Malbuch, das durch eine App in animierte Filme umgewandelt werden kann

Stellen Sie sich und das Startup Mitmalfilm doch kurz vor!

Wir machen Malbücher, die man in Trickfilme verwandeln kann. Wir, das sind Alice von Gwinner und Uli Seis, Animationsfilmschaffende aus Leipzig.

Wie ist die Idee zu Mitmalfilm entstanden?

Wir wollten für ein Filmprojekt gerne mal die kleinen Zuschauer irgendwie mitmachen lassen. Wir haben uns überlegt, einen Film zu machen, bei dem die Hintergrundbilder von Kindern gemalt werden. Bei Zeichentrickfilmen wird eigentlich meistens arbeitsteilig gearbeitet – für die Animation gibt es eine Abteilung, fürs Drehbuch, für die Filmmusik und eben auch für die Hintergrundmalerei. Und genau das – die Hintergrundmalerei, das können Kinder total gut.

Wir haben das erstmal in Workshops ausprobiert und als wir gemerkt haben, dass das funktioniert und den Kindern großen Spaß macht, haben wir die Idee weiterentwickelt zu einer App und einer Reihe von Malbüchern. In den Büchern sind verschiedene Malvorlagen, die Kinder mit Buntstiften bemalen können. Mit der Mitmalfilm-App können sie dann ganz einfach diese Bilder in witzige Zeichentrickfilme integrieren.

Welche Vision steckt hinter Mitmalfilm?

Mitmalfilme sollen sich als neues Format, als neues Unterhaltungsmedium für Kinder etablieren. Ganz selbstverständlich sind Medien wie Bilderbuch, Malbuch, Comic, Computerspiel, App oder Zeichentrickfilm Kindern bekannt. In Zukunft soll es daneben auch Mitmalfilme in jedem Kinderzimmer geben. Kinder finden ihre bekannten und geliebten Helden schon heute quer durch die verschiedenen Medien wieder. In Zukunft können sie erwarten, dass es auch einen „Mitmalfilm“ zu ihren liebsten Geschichtenwelten gibt.

Sowohl bei Eltern als auch bei den Machern (Autoren, Filmproduzenten…) der Geschichten werden Mitmalfilme als pädagogisch wertvolle, sinnvolle und spaßige Beschäftigung beliebt sein. Ein Produkt, das mit gutem Gewissen gerne für Kinder gekauft wird.

Wer ist die Zielgruppe von Mitmalfilm?

Kinder im Alter von etwa 4 bis 9 Jahren, die gerne malen oder zum Malen motiviert werden sollen.

Wie sind Sie auf die Idee gekommen sich für die Sendung „Die Höhle der Löwen” zu bewerben?

Eigentlich ist der Mitmalfilm ja ganz einfach – Kinder malen Bilder, fotografieren sie per App und sehen dann einen Zeichentrickfilm, der in ihrem Bild spielt. Aber man muss es eben einmal gezeigt und erklärt bekommen. Wir machen das selbst sehr gerne auf Märkten, Messen, bei Mitmalfilm-Workshops usw., aber wir sind keine Vertriebs- oder Marketing-Profis und unsere Möglichkeiten als kleines Zwei-Personen-Unternehmen sind begrenzt. Hier waren wir also auf der Suche nach Hilfe. Bei „Die Höhle der Löwen” sitzt eben diese geballte Vertriebs- und Marketing-Erfahrung, ganz besonders für neue, sympathische und erklärungsbedürftige Ideen und Produkte. 

Wie haben Sie sich auf die Sendung vorbereitet?

Wir waren gefühlt schon ganz gut vertraut mit der Sendung, weil wir sie selbst immer regelmäßig gekuckt haben, auch die UK-Variante Dragons’ Den. Vor unserer Aufzeichnung haben wir nochmal viele alte Folgen nachgekuckt, gezielt die Pitches von Startups mit denen wir Schnittmengen hatten: gleicher „Wunschlöwe“, ähnliche Zielgruppe, ähnliche Entwicklungsphase… Was den Inhalt des Pitches angeht, die Set-Deko aber auch Fragen zu Finanzen, insbesondere Firmenbewertung hat uns auch die Produktionsfirma viel geholfen und uns beraten.

Sie sind eines der wenigen Startup Unternehmen, dass es in die Sendung „Die Höhle der Löwen” geschafft hat. Wie motivierend war das für Sie?

Motiviert sind wir eigentlich immer genug – der Mitmalfilm ist ein echtes Herzensprojekt für uns. Hauptsächlich ist das einfach wahnsinnig aufregend, da dabei sein zu dürfen. Und es fühlt sich auch irgendwie unwirklich an.

Wie wichtig war dieser Schritt für Sie als Startup Unternehmen? Auch unter dem Gesichtspunkt, dass durch „Die Höhle der Löwen” viele Interessenten und auch Medien auf Mitmalfilm aufmerksam werden?

Es ist eine einmalige Chance, dass wir auf einmal so vielen Menschen unsere Idee zeigen dürfen. So richtig werden es erst die Monate nach der Ausstrahlung zeigen, was es für uns bedeutet. Wird es einen kurzen Schub geben oder können wir langfristig Menschen für unsere Mitmalfilme begeistern? 

Welchen Investor hatten Sie im Fokus?

Ralf Dümmel hatten wir im Fokus, er ist sehr breit aufgestellt, lässt sich gerne begeistern und er hatte schon einmal in der Höhle in ein Buch-Produkt investiert.

Mitmalfilm, wo geht der Weg hin? Wo sehen Sie sich in fünf Jahren?

In fünf Jahren kennt jedes Kind den Mitmalfilm! Wir produzieren fleißig neue Mitmalfilme, damit der Nachschub nie ausgeht.

Zum Schluss: Welche 3 Tipps würden Sie angehenden Gründern mit auf den Weg geben?

Möglichst viel mit anderen Menschen austauschen. Sich selbst und der eigenen Idee dabei treu bleiben, wenn ihr selbst überzeugt seid und: Keine Panik.

Bild: Alice von Gwinner und Uli Seis präsentieren mit „Mitmalfilm“ ein Malbuch, das sich per App in Trickfilme verwandeln lässt. Sie erhoffen sich ein Investment von 200.000 Euro für 20 Prozent der Anteile an ihrem Unternehmen. Foto: RTL / Frank W. Hempel

Sehen Sie Mitmalfilm am 28. August 2023 in #DHDL

Wir bedanken uns bei Uli Seis und Alice von Gwinner für das Interview

Aussagen des Autors und des Interviewpartners geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion und des Verlags wieder.

- Advertisement -
Sabine Elsässer
Sabine Elsässer
Sabine Elsaesser is an experienced entrepreneur and media/startup expert. Since 2016, she has served as the Chief Editor and CEO of StartupValley Media & Publishing. In this role, she is responsible for managing the company and providing strategic direction for its media and publishing activities. Sabine Elsaesser takes great pleasure in assisting individuals and businesses in reaching their full potential. Her expertise in establishing sales organizations and her passion for innovation make her a valuable advocate for startups and entrepreneurs.

NEU: Die wichtigsten News des Tages, kostenlos in unserem WhatsApp Newsletter!

Erhalte regelmäßig die wichtigsten internationalen Startup-News in dein Postfach!

- Advertisment -spot_img

Neueste Beiträge

Das könnte dir auch gefallen!

Erhalte regelmäßig die wichtigsten internationalen Startup-News in dein Postfach!