Montag, Mai 20, 2024
StartGründerTalkDie Revolution in der Digitalwelt: Einblicke in eine zukunftsorientierte Innovation

Die Revolution in der Digitalwelt: Einblicke in eine zukunftsorientierte Innovation

Nunosoft setzt seit dem Frühjahr 2023 neue Maßstäbe in der Branche der Cloud- und Softwarelösungen, indem das Unternehmen innovative und maßgeschneiderte digitale Strategien für Unternehmen und Organisationen entwickelt.

Stell dich und dein Startup Nunosoft doch kurz unseren Lesern vor.

Hallo, wir sind Wolfgang Preinfalk und Sandro Löb, die Gründer von Nunosoft. Seit dem Frühjahr 2023 sind wir gemeinsam aktiv und setzen unsere Leidenschaft für innovative Cloud- und Softwarelösungen in die Tat um. Als Digitalagentur entwickeln wir maßgeschneiderte Lösungen und bringen dabei unsere Vision zum Ausdruck.

Warum hast du dich entschlossen, ein Unternehmen zu gründen?

Die Gründung von Nunosoft entsprang unserem Wunsch, unsere Ideen und Visionen in die Welt zu bringen und einen Beitrag zur digitalen Innovation zu leisten. Mit unserem eigenen Unternehmen können wir unserer Kreativität freien Lauf lassen und innovative Projekte vorantreiben.

Was war bei der Gründung von Nunosoft die größte Herausforderung?

Eine der größten Herausforderungen bei der Gründung von Nunosoft war es, ein solides Fundament zu schaffen, das auf einer klaren Geschäftsstrategie und einer soliden finanziellen Basis beruht. Zudem war es wichtig, ein Team aufzubauen, das unsere Vision teilt und engagiert daran arbeitet, sie umzusetzen.

Kann man mit einer Idee starten, wenn noch nicht alles perfekt ist?

Ja, absolut. Der Anfang ist oft nicht perfekt, aber es ist wichtig, den ersten Schritt zu machen und sich kontinuierlich weiterzuentwickeln. Durch Iteration und Anpassung können Ideen verbessert und weiterentwickelt werden, um den Marktbedürfnissen gerecht zu werden.

Welche Vision steckt hinter Nunosoft?

Das Ziel von Nunosoft ist, innovative Cloud– und Softwarelösungen der Vorstellungskraft zu überschreiten und reale Probleme zu lösen. Wir streben danach, Technologie zugänglicher und effektiver zu machen, um einen positiven Einfluss auf die Welt zu haben.

Wer ist die Zielgruppe von Nunosoft?

Nunosoft fokussiert sich hauptsächlich auf Unternehmen und Organisationen, die nach maßgeschneiderten digitalen Lösungen suchen, um ihre Prozesse zu optimieren und ihr Geschäft voranzutreiben. Beginnend bei Startups, bis hin zu etablierten Unternehmen bieten wir individuelle Lösungen, die auf die spezifischen Anforderungen und Ziele unserer Kunden zugeschnitten sind.

Wo liegen die Vorteile? Was unterscheidet dich von anderen Anbietern?

Bei Nunosoft bieten wir unseren Kunden eine enge Zusammenarbeit, transparente Kommunikation und agile Projektmanagementmethoden. Durch unsere umfassende Analyse der Kundenbedürfnisse entwickeln wir maßgeschneiderte Lösungen, die auf ihre individuellen Anforderungen zugeschnitten sind. Unsere Stärke liegt in unserer Kreativität, Flexibilität und unserem Engagement für die Zufriedenheit unserer Kunden.

Wo geht der Weg hin? Wo siehst du dich und Nunosoft in fünf Jahren?

In fünf Jahren sehen wir Nunosoft als eine etablierte Marke im Bereich der digitalen Innovation, mit einem breiten Portfolio an erfolgreichen Projekten und zufriedenen Kunden.
Wir streben danach, unsere Präsenz sowohl national als auch international auszubauen und weiterhin innovative Lösungen zu entwickeln, die einen positiven Einfluss auf die Welt haben.

Welche drei Tipps würdest du angehenden Gründern mit auf den Weg geben?

a. Ausführliche Planung: Investieren Sie Zeit und Ressourcen in eine gründliche Geschäftsplanung, um Ihre Ziele und Strategien klar zu definieren.
b. Mut zur Innovation: Seien Sie bereit, neue Wege zu gehen und innovative Lösungen zu entwickeln, die sich von anderen abheben.
c. Kundenorientierung: Behalten Sie die Bedürfnisse und Wünsche Ihrer Kunden im Blick und streben Sie danach, ihre Erwartungen zu übertreffen

Wir bedanken uns bei Sandro Löb für das Interview

Aussagen des Autors und des Interviewpartners geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion und des Verlags wieder

- Advertisement -

NEU: Die wichtigsten News des Tages, kostenlos in unserem WhatsApp Newsletter!

Erhalte regelmäßig die wichtigsten internationalen Startup-News in dein Postfach!

- Advertisement -
spot_img
spot_img
- Advertisment -spot_img

Neueste Beiträge

Das könnte dir auch gefallen!

Erhalte regelmäßig die wichtigsten internationalen Startup-News in dein Postfach!