Montag, Februar 26, 2024
StartFemale FoundersBiss und Beharrlichkeit sind entscheidend, um langfristig erfolgreich zu sein

Biss und Beharrlichkeit sind entscheidend, um langfristig erfolgreich zu sein

Preuss Consulting digitale Unternehmensberatung begleitet Selbstständige und UnternehmerInnen auf dem Weg zu einem erfolgreichen digitalen Business

Stellen Sie sich und Preuss Consulting doch kurz unseren Lesern vor!

Mein Name ist Caroline Preuss und ich habe vor sieben Jahren die digitale Unternehmensberatung Preuss Consulting gegründet. Heute sind wir ein Team aus fast zwanzig Köpfen, das bereits über 4.000 Gründerinnen und Unternehmerinnen in Deutschland, Österreich und der Schweiz dabei unterstützt hat, ihre Expertise in ein lukratives Online-Unternehmen zu verwandeln.

Als Vorreiterinnen in der digitalen Unternehmensberatung prüfen wir täglich innovative Tools und halten uns zu den neuesten Strategien auf dem Laufenden, um Unternehmerinnen dabei zu helfen, ihre Expertise zu digitalisieren, in ein skalierbares Online-Produkt zu verwandeln und ein modernes digitalen Unternehmen aufzubauen.

Wir kooperieren mit führenden Expertinnen und Experten für Branding, Marketing, Design, Datenschutz und Recht, um ein ganzheitliches und erstklassiges Beratungserlebnis für digitale Unternehmen zu gewährleisten. Dabei sehen wir uns als Speed Boat zum unternehmerischen Erfolg: Anstatt unterschiedliche Methoden auszuprobieren, die nicht zwingend zum Erfolg führen, bekommen Kundinnen von Preuss Consulting Dank unserer Expertise eine effiziente Abkürzung zu ihrem soliden und nachhaltig wachsenden digitalen Unternehmen.

Warum haben Sie sich entschieden, ein Unternehmen zu gründen?

Die Idee zu Preuss Consulting ist aus meiner eigenen Erfahrung als Bloggerin mit CARODIY geboren. Ich lernte dabei aus erster Hand, wie man ein Online-Business von Grund auf entwickelt, sich als Expertin positioniert und eine Community aufbaut. Nach nur zwei Jahren erzielte ich einen sechsstelligen Jahresumsatz. In dieser Zeit kam ich immer wieder mit Unternehmerinnen aus verschiedenen Branchen ins Gespräch, die davon träumten, ihr bestehendes Business in die digitale Welt zu überführen, aber Angst vor dem Scheitern hatten oder nicht wussten, wie sie überhaupt anfangen sollten. Meine Expertise wollte ich mit ihnen teilen – das war der Startschuss für Preuss Consulting. 

Studien belegen, dass die Zahl der Existenzgründungen in Deutschland seit Jahren leider rückläufig ist. Laut KfW gab es 2022 lediglich 550.000 Existenzgründungen, was einem Rückgang von neun Prozent im Vergleich zu 2021 entspricht. Diese Entwicklung hat natürlich Auswirkungen auf die deutsche Volkswirtschaft, da Existenzgründungen den strukturellen und technologischen Wandel unterstützen. Mit Preuss Consulting will ich meinen Teil dazu beitragen, mehr Menschen die Tür zum Unternehmertum zu öffnen und ihnen so dabei zu helfen, ihren Wunsch nach zeitlicher und finanzieller Unabhängigkeit und Selbstbestimmung zu erfüllen.

Welche Vision steckt hinter Preuss Consulting?

Bei Preuss Consulting verfolgen wir die Vision, so viele Frauen wie möglich dabei zu unterstützen, ihren Traum zu verwirklichen und ein erfolgreiches digitales Business zu starten und zu skalieren. Noch immer gründen viel weniger Frauen als Männer ihr eigenes Unternehmen: Laut dem Institut für Mittelstandsforschung Bonn gab es im Jahr 2021 rund 240.000 gewerbliche Existenzgründungen. An etwa 30 Prozent dieser Gründungen waren Frauen beteiligt. Bei Start-ups liegt der Frauenanteil laut einem Report der KfW-Bank noch niedriger, bei circa 20 Prozent. Dabei sind laut Studien von Frauen gegründete Unternehmen sogar erfolgreicher!

Start-ups, die von Frauen gestartet wurden, erwirtschaften im Durchschnitt über vier Millionen Euro mehr Gewinn als von Männern gegründete mit der gleichen Ausgangssituation. Mit jedem investierten Euro erwirtschaften Unternehmerinnen 74 Cent, männliche Gründer dagegen nur 29 Cent. Bei Preuss Consulting glauben wir an die transformative Kraft von weiblichem Unternehmertum und setzen uns leidenschaftlich dafür ein, Unternehmerinnen dabei zu unterstützen, sichtbar zu werden, sich mit Gleichgesinnten zu vernetzen und ihr Potenzial voll zu entfalten. 

Von der Idee bis zum Start – was waren bis jetzt die größten Herausforderungen und wie haben Sie sich finanziert?

Ich bin besonders stolz darauf, dass Preuss Consulting zu einhundert Prozent gebootstrapped ist. Mit unserem fast zwanzigköpfigen Team haben wir bereits über 4.000 Kundinnen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz beim Aufbau ihres eigenen Online-Unternehmens geholfen und erzielen konstant 7-stellige Jahresumsätze. Herausforderungen gab es natürlich auch: Die ersten Mitarbeiter:innen anzuheuern und das Team zu skalieren, gehörten für mich dazu. Verantwortung zu delegieren fiel mir am Anfang nicht leicht und es dauerte auch ein bisschen, bis die Teamkommunikation gut funktionierte.

Wer ist die Zielgruppe von Preuss Consulting?

Unsere Zielgruppe sind (angehende) Unternehmerinnen, die ihr Talent, ihre Expertise und ihre Leidenschaft dafür nutzen wollen, ein Online-Unternehmen zu gründen oder ihre selbständige Tätigkeit mit Hilfe der Digitalisierung zu skalieren. Unsere Kundinnen kommen aus den unterschiedlichsten Branchen, sei es Medizin, Design, Finanzen oder Rechtswesen. Allen gemeinsam ist, dass sie unabhängiger und flexibler arbeiten möchten und zu diesem Zweck ein eigenes Online-Business aufbauen wollen. 

Wie funktioniert Preuss Consulting? Wo liegen die Vorteile? Was unterscheidet Sie von anderen Anbietern?

Wir begleiten unsere KundInnen auf dem Weg zu einem erfolgreichen digitalen Business. Zu diesem Zweck bieten wir ihnen drei Online-Kurse sowie zahlreiche weitere Ressourcen wie unseren Podcast, mit denen sie alle Methoden an die Hand erhalten, um mit ihrem Unternehmen online sichtbar zu werden, ihre Angebote zu digitalisieren und ihr Geschäft dann am digitalen Markt zu skalieren. 

Uns unterscheidet von anderen Anbietern vor allem unsere langjährige Erfahrung, die Nähe zur Praxis und das fundierte Wissen sowohl im Team als auch von unserem externen Expert:innen-Netzwerk. Unser Erfolg basiert auf einer datengetriebenen Herangehensweise, bei der wir die Entwicklung jeder einzelnen Kundin genau verfolgen. Diese fortlaufende Analyse ermöglicht es uns, die Wirksamkeit unserer Coaching-Methoden zu messen und unser Angebot kontinuierlich zu verbessern. 

Wo geht der Weg hin? Wo sehen Sie sich in fünf Jahren?

Schon heute zählen wir zu den führenden Beratungen für Kleinunternehmerinnen, die ein Online-Business starten und erfolgreich skalieren wollen. Unsere Vision ist es, unser Team und unser Netzwerk an Expertinnen und Experten weiter auszubauen, um noch mehr Menschen mit maßgeschneiderten Angeboten zu erreichen und sie dabei zu unterstützen, ihren Traum vom erfolgreichen Online-Business zu realisieren.

In Zukunft werden wir das Thema New Work noch mehr in den Fokus nehmen und unsere Leistungen für Unternehmerinnen noch stärker auf die Anforderungen von Arbeitnehmenden von heute anpassen. Denn wir sehen, dass der Fachkräftemangel auch unsere Kundinnen betrifft. Deshalb werden wir sie in Zukunft gezielt dabei unterstützen, eine starke Employer Brand aufzubauen. Gleichzeitig werden wir unsere Produkte kontinuierlich weiterentwickeln, um sie an die neuesten Trends und Herausforderungen der digitalen Welt anzupassen, zum Beispiel im Bereich Künstliche Intelligenz.

Zum Schluss: Welche 3 Tipps würden Sie angehenden Gründern mit auf den Weg geben?

Investiert so schnell wie möglich in den Ausbau Eures Teams – das gibt Euch Luft, die strategische Vision weiterzuentwickeln und umzusetzen, anstatt euch nur um operative Aspekte kümmern zu können.

Sorgt für einen schnellen Wissenstransfer zu euren Mitarbeiter:innen, damit sie schnell Verantwortung übernehmen und euch proaktiv unterstützen können.

Haltet durch, auch wenn der Erfolg nicht sofort eintritt und Herausforderungen auftreten. Biss und Beharrlichkeit sind entscheidend, um langfristig erfolgreich zu sein. Ich habe in den letzten Jahren viele Digital-Unternehmerinnen kommen und gehen sehen, und jene, die an Hindernissen wachsen und sich anpassen, haben die besten Chancen, langfristig erfolgreich zu sein.

Wir bedanken uns bei Caroline Preuss für das Interview

Aussagen des Autors und des Interviewpartners geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion und des Verlags wieder.

- Advertisement -

NEU: Die wichtigsten News des Tages, kostenlos in unserem WhatsApp Newsletter!

Erhalte regelmäßig die wichtigsten internationalen Startup-News in dein Postfach!

- Advertisment -spot_img

Neueste Beiträge

Das könnte dir auch gefallen!

Erhalte regelmäßig die wichtigsten internationalen Startup-News in dein Postfach!