Donnerstag, April 18, 2024
StartStartup SzeneDiese 5 Startups sind am 24 April bei DHDL

Diese 5 Startups sind am 24 April bei DHDL

Diese fünf Startups sind am 24. April 2023 in „Die Höhle der Löwen“ und präsentieren sich vor den Investoren der beliebten Gründer-Show auf VOX.

Volummi aus München am 24. April 2023 in „Die Höhle der Löwen“

Nadine (39) und Marcel (41) Stiller, die Gründer des Münchener Start-ups Volummi, haben eine innovative Lösung für Frauen mit dünnem Haar entwickelt. Das revolutionäre Haargummi soll durch seine einzigartige Konstruktion einen voluminösen Pferdeschwanz auch bei feinem Haar ermöglichen. Die Idee zu Volummi entstand, als Nadine selbst von Haarausfall betroffen war und nach einem haarschonenden und gleichzeitig haltbaren Haargummi suchte.

„Kein Haargummi hat mehr gehalten und es fehlte natürlich an Volumen in meiner Frisur“, erzählt Nadine von ihren Erfahrungen. Normalerweise können Haargummis sogar zu Haarbruch und Ausreißen der Haare führen, was sie in ihrer Situation unbedingt vermeiden wollte. Auf der Suche nach einer Lösung, die ihren Bedürfnissen entsprach, wurde das Ehepaar weltweit aktiv und begann, mit verschiedenen Materialien zu experimentieren.

Nach fast zwei Jahren intensiver Entwicklungsarbeit entstand Volummi, das innovative Volumen-Haargummi. Es besteht aus einem äußeren Streifen, der einen Inneren umschließt, sowie einem Knopf zum einfachen Öffnen und Schließen. Das Gründerteam verspricht zahlreiche Vorteile: mehr Volumen und eine perfekte runde Form im Haar, starker Halt und ein angenehmes Tragegefühl sowie eine haarschonende Wirkung dank des speziellen Materials. Das Produkt wird in Deutschland produziert, ist vollständig recycelbar und für jedes verkaufte Volummi wird ein Baum gepflanzt.

Um ihre Erfindung auf den Markt zu bringen und weltweit bekannt zu machen, suchen die Gründer nun nach Investoren. Das Angebot: 15 Prozent der Firmenanteile für eine Investition von 135.000 Euro. Nadine und Marcel möchten mit einem Investor oder einer Investorin ihr „kleines Wundertool“ in Deutschland, Europa und weltweit vermarkten.

Die Idee von Volummi hat das Potenzial, den Markt für Haargummis zu revolutionieren und Frauen mit dünnem Haar eine neue Lösung zu bieten. Das Start-up aus München hat bereits das Interesse von Investoren geweckt und wird mit seiner innovativen Idee sicherlich auch in Zukunft für Aufsehen sorgen.

Iceblock Putter aus Bottmingen (Schweiz) am 24. April 2023 in „Die Höhle der Löwen“

In der neuesten Folge von „Die Höhle der Löwen“ präsentieren Prof. Dr. med. Daniel F. à Wengen und Monika Küsel ihren innovativen Golfputter namens „Iceblock Putter“. Der Schweizer Arzt und Erfinder hat bereits im Laufe seiner Karriere 32 Patente veröffentlicht, darunter bahnbrechende Erfindungen wie eine Steigbügelprothese zur Verbesserung des Hörens und Nasenimplantate zur Erweiterung der Atemwege. Nun setzt er sein Können im Bereich des Golfsports ein.

Der Iceblock Putter zeichnet sich durch einen Schlägerkopf aus transparentem Acrylglas aus, welcher die größte Schlagfläche weltweit bietet. Das Gewicht des Putterkopfs ist doppelt so hoch wie das eines gewöhnlichen Putters aus Metall, was einen ruhigen und flüssigen Pendelschwung ermöglicht, ohne dabei zu viel Muskelkraft zu beanspruchen. Die Durchsichtigkeit des Acryls und die speziell eingearbeiteten roten und blauen Linien sollen eine genaue Ausrichtung des Schlägers und eine perfekte Spiellinie ermöglichen.

„Der Putter ist der letzte Schläger, den wir benutzen, um einzulochen“, erklärt Monika Küsel, „deshalb ist es so wichtig, den perfekten Putter zu haben.“ Der Iceblock Putter ist von der schottischen Golfbehörde zertifiziert und für Turniere weltweit zugelassen. Doch um ihn auf den Golfplätzen weltweit bekannt zu machen, suchen die beiden Unternehmer die Unterstützung eines Investors aus der „Höhle der Löwen“. Für ein Investment von 150.000 Euro bieten sie 15 Prozent ihrer Firmenanteile an.

„Als leidenschaftlicher Erfinder versuche ich nicht nur das berufliche Leben zu verbessern, sondern auch das private. So auch bei unserem liebsten Hobby, dem Golfen“, sagt Daniel F. à Wengen. Mit dem Iceblock Putter könnte er seinen Traum, die Golfwelt zu revolutionieren, verwirklichen. Es bleibt abzuwarten, ob einer der Löwen das Potenzial des innovativen Putters erkennt und einsteigt.

ARTICLY aus München am 24. April 2023 in „Die Höhle der Löwen“

In der heutigen digitalen Zeit, in der sich das Konsumverhalten der Menschen rapide verändert, hat sich der Münchner Wolf Weimer (28) dazu entschieden, eine bahnbrechende Innovation in der Welt des Journalismus zu präsentieren. ARTICLY – die Zeitung zum Hören, ist eine App, die speziell für Nutzer entwickelt wurde, die den Qualitätsjournalismus lieben, aber nicht gerne lesen. Wolf, der in einer Familie von Journalisten aufgewachsen ist, hat eine Leidenschaft für gut erzählte Storys, Reportagen und Hintergrundberichte entwickelt, die er mit der Welt teilen möchte.

Bereits im jungen Alter gründete Wolf eine Schülerzeitung und startete gemeinsam mit seinen Brüdern eine News-Website. Die Idee für ARTICLY entstand, als Wolf feststellte, dass er nicht der Einzige ist, der lieber Audio-Inhalte konsumiert, anstatt zu lesen. Er erkannte, dass es kaum Audio-Angebote von Zeitungen und Magazinen gibt und dass die wirklich guten Inhalte meist nur in gedruckter Form vorliegen. Daher entstand die Idee, die besten Artikel namhafter Zeitungen wie Süddeutsche Zeitung, DIE ZEIT, Frankfurter Allgemeine Zeitung, DIE WELT, Forbes und vielen weiteren auszuwählen und von professionellen Sprechern vertonen zu lassen. Diese werden dann in bester Hörbuch-Qualität in der ARTICLY-App zur Verfügung gestellt.

Neben den regelmäßigen Artikeln namhafter Zeitungen bietet die ARTICLY-App auch Artikel von Spitzenpolitiker:innen, Nobelpreisträger:innen und Top-Journalist:innen an. Die Zielgruppe umfasst nicht nur Nutzer:innen, die lieber hören als lesen, sondern auch Menschen mit Leseschwäche, Sehbeeinträchtigungen und Blinde.

Um die ARTICLY-App weiterzuentwickeln und Marketingmaßnahmen zu realisieren, sucht Wolf nach einem strategischen Partner. Er bietet 20 Prozent der Firmenanteile an seinem Medien-Start-up für einen Investitionsbetrag von 70.000 Euro an. Das Ziel ist es, die App noch benutzerfreundlicher und zugänglicher zu machen und noch mehr hochwertige Inhalte in die ARTICLY-App zu integrieren.

In einer Zeit, in der sich das Konsumverhalten der Menschen rapide ändert, ist ARTICLY – die Zeitung zum Hören, eine bahnbrechende Innovation in der Welt des Journalismus, die auf eine wachsende Nachfrage reagiert. Wolf Weimer ist bereit, diese neue Form des Konsums von Qualitätsjournalismus in die Zukunft zu führen, und sucht nach einem Partner, der ihm auf diesem Weg helfen kann.

BRILAMO aus Dresden am 24. April 2023 in „Die Höhle der Löwen“

Die Weinliebhaber:innen unter uns kennen das Problem nur zu gut: Nach einem gemütlichen Abend mit Freunden oder einem romantischen Dinner zu zweit bleibt oft eine lästige Aufgabe – das mühsame Polieren der Weingläser. Doch Linda Koller (28) aus Dresden hat nun eine Lösung entwickelt, die das Leben von Weinliebhaber:innen im Handumdrehen erleichtern soll.

Mit ihrem Produkt BRILAMO – einem Polierstab für die effiziente, einfache und schonende Politur von Weingläsern – will die junge Gründerin die Dosierung der Druckkräfte vereinfachen und somit das Risiko von Beschädigungen oder gar Glasbruch minimieren. Der Griff des Polierstabs ist mit einem flexiblen Gummiaufsatz versehen, der sich an die unterschiedlichsten Weinglas-Formen anpasst. Zusammen mit einem großflächigen und saugstarken Mikrofaserpoliertuch sollen Schlieren, Kalkablagerungen und Wassertropfen der Vergangenheit angehören.

Doch das Produkt ist nicht nur auf Weingläser beschränkt. BRILAMO eignet sich auch für andere Gläser wie Biertulpen und kann somit in jedem Haushalt Verwendung finden. Die Gründerin hat ihr Produkt im Alleingang entwickelt und ist stolz darauf, von den ersten Skizzen über diverse Prototypen bis hin zum finalen Polierstab alles selbst in die Hand genommen zu haben.

Um BRILAMO nun auch im Einzelhandel platzieren zu können, sucht Linda Koller Unterstützung im Vertrieb und Marketing. Mit einer Investition von 100.000 Euro für 15 Prozent der Firmenanteile hofft sie, einen Löwen oder eine Löwin von ihrem Produkt überzeugen zu können. Ob die junge Gründerin damit Erfolg haben wird, bleibt abzuwarten. Doch eins steht fest: BRILAMO könnte das Leben von Weinliebhaber:innen und Glaspolierern gleichermaßen erleichtern und ist somit ein vielversprechendes Produkt auf dem Markt.

Wunschkapsel aus Rödinghausen am 24. April 2023 in „Die Höhle der Löwen“

Ein neuer Wind weht durch den Nahrungsergänzungsmittelmarkt: Dr. Lars Meyer möchte mit seiner Innovation, der Wunschkapsel, für Aufsehen sorgen. Als erster Konfigurator für wirklich individuelle Nahrungsergänzungsmittel in Deutschland ermöglicht es die Wunschkapsel Kunden, sich aus über 180 Premium-Rohstoffen bedienen zu können und diese nach Belieben zusammenzustellen.

Der 39-jährige Dr. Meyer erklärt: „Die Wunschkapsel ist ein völlig neuartiges Konzept. Wir bieten auf unserer Homepage eine einzigartige Möglichkeit, maßgeschneiderte Nahrungsergänzungsmittel zu kreieren. Unsere Nutzer:innen können das gewünschte Organ wie Kopf, Brust, Bauch, Bewegungsapparat, Immunsystem und Stoffwechsel auswählen und danach individuell ihre Rohstoffe zusammenstellen. Anschließend produzieren wir die Kapseln nach ihren Wünschen.“

Die Bestellung der Wunschkapsel ist kinderleicht: Nach der Auswahl des Organs können Kunden aus einer breiten Palette an Rohstoffen wählen. Zur Veredelung des Produkts ist es auch möglich, eine persönliche Etikettierung auszuwählen. Die individuell hergestellten Kapseln werden in ökologisch verpackten Korkdeckeln geliefert, um die Umwelt zu schonen.

Dr. Meyer ist von seinem Konzept überzeugt und ist bereit, 10 Prozent seiner Firmenanteile für eine Investition von 200.000 Euro anzubieten, um die Wunschkapsel auf dem Markt zu etablieren. Die Wunschkapsel bietet nicht nur eine neue Möglichkeit, Nahrungsergänzungsmittel zu konsumieren, sondern auch eine Chance, sich auf die individuellen Bedürfnisse des Körpers einzustellen.

Mit Freude können Fans der Gründer-Show „Die Höhle der Löwen“ auf gleich zwei bekannte Start-ups gespannt sein. Der Gewürzhersteller pure&spice, der sich im Weihnachts-Special 2022 einen Deal mit Investor Ralf Dümmel sichern konnte, hat nun einen weiteren prominenten Unterstützer gefunden: Sternekoch Alexander Herrmann.

Neben pure&spice kann auch MyTaag auf eine erfolgreiche Entwicklung zurückblicken. Die jungen Gründer konnten bereits 2021 den Investor Carsten Maschmeyer von ihrer Idee überzeugen und berichten nun gemeinsam von ihrem Weg zum Erfolg. Es bleibt abzuwarten, welche spannenden Entwicklungen die Zukunft für die beiden vielversprechenden Start-ups bereithält.

DHDL 24. April 2023 ab 20:15 Uhr auf VOX

Titelbild/ Bildquelle: Bild von Masakazu Kobayashi chacha8080 auf pixabay

- Advertisement -

NEU: Die wichtigsten News des Tages, kostenlos in unserem WhatsApp Newsletter!

Erhalte regelmäßig die wichtigsten internationalen Startup-News in dein Postfach!

- Advertisment -spot_img

Neueste Beiträge

Das könnte dir auch gefallen!

Erhalte regelmäßig die wichtigsten internationalen Startup-News in dein Postfach!