Mittwoch, Februar 28, 2024
StartStartupsIt´s Veganuary- let´s make it yummy

It´s Veganuary- let´s make it yummy

It’s Veganuary – let’s make it yummy.

Bald ist´s vorbei, mit der Weihnachtsschlemmerei. Der Januar steht vor der Tür und es ist mittlerweile eine globale Tradition, den ersten Monat des neues Jahres achtsam, gesund und vor allem vegan zu beginnen. Die rein pflanzlichen Ramen von yummy machen den Veganuary dieses Jahr besonders lecker.

Nicht nur, da uns die verschiedenen Sorten so unwiderstehlich gut schmecken, sondern vor allem, da die Gesundheitsfaktoren bei yummy im Fokus stehen: alle Produkte sind vollkommen ohne tierische Inhaltsstoffe, glutenfrei, palmölfrei, reich an Proteinen und kommen mit minimalem CO2-Fußabdruck. Ob Lunch oder Abendessen, zu Hause oder on the run – die Instant Ramen von yummy sind unser absoluter Favorit für die schnelle, vegane und vollwertige Küche.

Yummy. A Ramen a day for the plantbased way.

Dein Veganuary mit yummy.
Mach mit beim Veganuary und teste einen Monat lang soviel von allen yummy Sorten, wie Du nur möchtest. Es erwarten Dich diese 6 Highlight Sorten:

Chickless Ramen
Ein veganer Hochgenuss, der das Aroma von Hühnchen einfängt, ohne auf tierische Produkte zurückzugreifen. Besonders das Zitronengras setzt seine Akzente und verleiht der Ramen eine erfrischende und unverwechselbare Note, unterstützt von Kokos, Ingwer und Vollkornreisnudeln.

NoPork Ramen
Perfekt für alle, die auf ein herzhaftes BBQ-Feeling nicht verzichten möchten, ohne dabei echtes Schweinefleisch zu konsumieren. Das NoPork Ramen liefert genau den rauchigen BBQ-Geschmack, der so beliebt ist.

WhatTheDuck Ramen
Inspiriert von der klassischen Pekingente, bietet diese Variante ein tiefes und reiches Geschmacksprofil, das Liebhaber von Entengerichten sicher begeistern wird – und das alles ohne einer Feder etwas zuleide zu tun.

Tom Yummy Ramen
Als Hommage an die geliebte Tom Kha Gai Suppe kombiniert diese Ramen-Variante die herzhaften und aromatischen Noten des Klassikers in einer praktischen, schnellen und gesunden Version.

Unbeefed Ramen
Die Unbeefed Ramen sind eine spicy-herzhafte Variante. Sie kommen mit Wakame, Shiitake Pilzen, Kimchi, Knoblauch, Zimt und Vollkornreisnudeln. Da werden sogar Fleischfans ganz scharf!

Me So Ramen
Sanfter Miso-Geschmack wird kombiniert mit leckeren pflanzlichen Komponenten und bringt damit den Zen-Meister in unserem Bauch zum Meditieren.

Die yummy Produkte sind alle Online unter yummyeats.co erhältlich.
Sie kosten ab 29,90 € (6er Mix).

Bild: yummy

Quelle Sonja Berger Public Relations

- Advertisement -

NEU: Die wichtigsten News des Tages, kostenlos in unserem WhatsApp Newsletter!

Erhalte regelmäßig die wichtigsten internationalen Startup-News in dein Postfach!

- Advertisment -spot_img

Neueste Beiträge

Das könnte dir auch gefallen!

Erhalte regelmäßig die wichtigsten internationalen Startup-News in dein Postfach!