Donnerstag, April 18, 2024
StartFemale FoundersWie gestaltet man seine Webpräsenz selbstständig und erfolgreich?

Wie gestaltet man seine Webpräsenz selbstständig und erfolgreich?

Eva Paar teilt ihre inspirierende Reise, wie sie vom Großkonzern zur selbständigen Brand- und Webdesignerin und Marketing-Mentorin wurde, und enthüllt die Schlüsselmomente, die sie zur Gründung ihres eigenen Unternehmens motivierten.

Können Sie sich bitte vorstellen und uns mehr über Ihren beruflichen Hintergrund erzählen? Wie sind Sie zur Webdesignerin und Marketing-Expertin geworden?

Ich bin Eva, Zwillingsmama, kreativer Kopf, Marketing-Nerd (20 Jahre Erfahrung) und seit 2019 selbständige Brand- und Webdesignerin und Marketing-Mentorin. Zuvor habe ich 17 Jahre lang in einem Großkonzern in den Bereichen Produktentwicklung, Marketing und Sales wertvolle Erfahrungen gesammelt.

Was hat Sie dazu bewogen, Ihr eigenes Business zu starten? Gab es einen spezifischen Moment oder eine Erkenntnis, die Sie zur Gründung motiviert hat?

Eva Paar: Ich war anscheinend schon immer für die Selbständigkeit bestimmt. Denn trotz super spannendem Job, einer Bezahlung für eine Teilzeitbeschäftigung, von der viele in Vollzeit nur träumen können, größtmöglicher Flexibilität was die Arbeitszeiten betrifft und einer fixen Home-Office Komponente war ich total unglücklich als Angestellte.

Das lag vielleicht auch daran, dass ich mittlerweile Mama von Zwillingen geworden war und meine Zeit lieber mit meinen Kindern verbracht habe, als in einem Büro. Aber generell habe ich mich im Konzernumfeld nie wohl gefühlt weil mir alles zu langsam ging und viel zu träge erschien. Das ist kein Wunder, denn im Human Design bin ich Generator, was für kreatives Erschaffen, Erbauen und Machen steht. Die unglaubliche Kraft von Generatoren wird dann aktiviert, wenn sie Dinge tun, die ihnen Freude bereiten.

Was unterscheidet Ihre Dienstleistungen und Ansätze im Webdesign und Marketing von anderen Anbietern? Haben Sie eine spezielle Methode oder Philosophie, die Sie verfolgen?

Eva Paar: Ich liebe ästhetische Websites mit guten Kundenreisen. Mein großer Vorteil ist, dass ich beide Seiten abdecke – Webdesign und Marketing. Das ist die Voraussetzung für Websites, die nicht nur schön aussehen, sondern auch laufend Besucher in Kunden verwandeln.

Mir war schon immer wichtig, nicht nur für Kunden zu designen, sondern sie auch zu befähigen, selbst Änderungen auf ihrer Website vornehmen zu können. Nun habe ich mein Wissen aus 20 Jahren im Marketing und dem Design von unzähligen Websites in meinem Online-Programm „Bau dir deine Website“ zusammengefasst. Mit meiner Webdesign-Formel gebe ich den Teilnehmern eine klare Schritt für Schritt Anleitung, mit sie ohne Programmierkenntnisse ihre Website selbst gestalten können.

Für wen sind Ihre Dienstleistungen besonders geeignet? Gibt es eine spezifische Zielgruppe, die Sie ansprechen möchten, und wie passen Ihre Angebote zu deren Bedürfnissen?

Eva Paar: So wie ich vor fünf Jahren spüren immer mehr Menschen den Wunsch nach Selbstverwirklichung und Freiheit. Für viele ist das nur im Rahmen einer Selbständigkeit möglich. Zu meinen Kunden zählen kleine und mittlere Betriebe, die selbst die Kontrolle über ihre Website haben wollen. Meine Kunden sind Dienstleister, Coaches, Berater, Therapeuten, Trainer und Ärzte. Sie lassen sich entweder die Website von mir erstellen oder lernen bei mir welche Schritte nötig sind, das selbst zu tun.

Was ist die Vision hinter Ihrem Unternehmen? Welche Werte sind Ihnen besonders wichtig in der Art und Weise, wie Sie arbeiten und was Sie für Ihre Kunden erreichen möchten?

Jeder, der das möchte, soll sich seine Traum-Website selbst designen und unabhängig sein. Mir sind Klarheit und Transparenz in der Zusammenarbeit sehr wichtig. Wenn ich für einen Kunden eine Website designe, gibt es am Ende immer eine Einschulung in die wichtigsten Funktionen der Website, damit mein Kunde nicht ewig von mir abhängig ist.

In meinen Webdesign-Kursen gibt es nicht nur Lehrvideos, Workbooks und Praxisbeispiele, sondern auch live Q&A Sessions, wo mir Teilenehmer Fragen zu ihrem Websiteprojekt stellen können.

Wohin möchten Sie Ihr Unternehmen in den nächsten Jahren führen? Haben Sie bestimmte Ziele oder Expansionspläne, die Sie umsetzen möchten?

Eva Paar: Die Nachfrage nach Websites ist ständig am Steigen, das Budget aber gerade bei Business Startern kaum vorhanden. Das war für mich der Grund, meinen Onlinekurs ins Leben zu rufen, in dem sich Interessierte in 8 Wochen ihre eigene Website bauen können.

So wie ich planen auch andere Unternehmer, ihr Wissen mittels Onlinekursen weiterzugeben. Das ist für mich ein klares Zeichen, in Zukunft auch zu den Themen Onlinekurs-Erstellung und -vermarktung ein Bildungsangebot zu schaffen.

Welche Herausforderungen mussten Sie auf Ihrem Weg bisher bewältigen, und welche Erfolge sind Ihnen besonders in Erinnerung geblieben?

Eva Paar: Meine größte Herausforderung war die Technik! Es dauerte einige Zeit, bis ich ein Webdesign System gefunden hatte, mit dem sowohl ich als auch meine Kunden glücklich waren. Der Website Baukasten von Wix löste all diese Technikprobleme. Und viele meiner Kunden, die unter Technikangst litten, warten ihre Website damit jetzt ganz entspannt selbst.

Meine schönsten Erfolge sind immer die, wenn ich meinen Kunden etwas beibringe und sie mir dann ganz aufgeregt berichten, dass es wirklich geklappt hat.

Basierend auf Ihrer Erfahrung, was würden Sie Jemand raten, der ebenfalls ein Unternehmen gründen möchten, insbesondere im Bereich Webdesign und Marketing?

Eva Paar: Zu Beginn meiner Selbständigkeit habe ich die falschen Kunden angezogen und mich ausgebrannt gefühlt. Ich hatte keine klare Positionierung und das Gefühl, jeden Job annehmen zu müssen, auch wenn mein Bauchgefühl dagegen war. Ich hatte mir meinen eigenen Angestelltenjob in meiner Werbeagentur geschaffen.

Daher ist meine Empfehlung an alle Business Starter: Hab eine klare Vorstellung, davon, mit wem du arbeiten willst. Diese Vorstellung sollte deine Positionierung bestimmen. Nur so kannst du deine Wunschkunden anziehen und arbeitest mit Freude und Leichtigkeit.

Wir bedanken uns bei Eva Maria Paar für das Interview

Aussagen des Autors und des Interviewpartners geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion und des Verlags wieder

- Advertisement -

NEU: Die wichtigsten News des Tages, kostenlos in unserem WhatsApp Newsletter!

Erhalte regelmäßig die wichtigsten internationalen Startup-News in dein Postfach!

- Advertisment -spot_img

Neueste Beiträge

Das könnte dir auch gefallen!

Erhalte regelmäßig die wichtigsten internationalen Startup-News in dein Postfach!