Donnerstag, April 18, 2024
StartGründerTalkNur eine ehrliche Basis ist eine stabile Basis

Nur eine ehrliche Basis ist eine stabile Basis

NUI: Steigern Sie Ihr Wohlbefinden mit der Kraft der Noni-Frucht

Wie habt ihr, das Gründerteam, euch kennengelernt und entschieden, zusammenzuarbeiten?

Martin und ich (Enrico) haben uns schon 2006 in Vorarlberg, Österreich kennengelernt. Wir waren damals Nachbarn und Martin konnte miterleben wie ich meine ersten Erfahrungen mit der Nonipflanze gemacht habe und kurz darauf hat er auch die ersten Erfahrungen machen dürfen. 

Was war der ausschlaggebende Moment oder die Hauptmotivation, dein eigenes Unternehmen zu gründen?

Nach über 15 Jahren im Multilevelmarketing kam nach dem Verkauf der Firma der Impuls, dass es für uns nicht mehr stimmig ist weil sich das MLM Unternehmen sehr verändert hat. Da wir die Noni nicht mehr missen wollten, war die Entscheidung schnell getroffen. Ein zweijähriger Entwicklungsprozess ist gestartet und am 13.01.2023 war es dann soweit. NUI NONI war bereit präsentiert zu werden.

Was ist das Besondere an der Noni-Frucht, und warum habt ihr euch entschieden, sie in euren Produkten zu verwenden?

Es war die eigene Produkterfahrung, die uns überzeugt hat. Die Noni hat über 150 verschiedene Inhaltsstoffe und sehr wertvolle sekundäre Pflanzenstoffe, die sie auch gleichzeitig natürlich haltbar machen. 100% Natur in der Flasche. Die Erfahrungen mit unseren eigenen Produkten zeigen, dass wir alles richtig gemacht haben.

Wo werden eure Produkte hergestellt?

Wir produzieren unsere Produkte in Österreich in Bio-Qualität, alle Produkte sind vegan und werden streng auf Qualität geprüft. Die Prozesse werden von uns überwacht und immer wieder von verschiedenen Labors geprüft. 

In welchen Regionen wächst die Noni-Frucht, die ihr für eure Produkte verwendet?

Die Früchte kommen aus dem Paradies der Erde, aus Französisch-Polynesien. Eine Region mit über 120 Inseln, die sich auf einer Fläche erstreckt, die vergleichbar ist mit Europa. Der Vulkanboden, die klare Luft und das saubere Wasser sind der beste Nährboden für die nährstoffreichen Früchte. 

Wie lautet die Vision von NUI, und wie planst du, diese zu verwirklichen?

Unsere Vision ist der gesunde Mensch. Wir werden deutlich älter wie das früher der Fall war, aber wirklich gesünder sind wir nicht. Hier wollen wir den Menschen und Tieren Möglichkeiten bieten, um dem Körper etwas Gutes zu tun.

Wer ist die primäre Zielgruppe für eure Produkte und wie erreicht ihr diese?

Die Zielgruppe ist der Mensch. Wir sehen, dass sich die Zielgruppe verjüngt, also die Leute früher beginnen hochwertige Produkte zu konsumieren, um so Lebensqualität zu haben und halten. 

Was macht eure Produkte einzigartig im Vergleich zu anderen auf dem Markt?

Qualität ist für uns nicht nur ein Wort. Wir leben das in allen Bereichen. Die Nonisäfte am Markt werden unterschiedlich produziert, in den meisten Fällen wird ein Abtropf- und Pressverfahren gewählt. Das heisst, die ganzen Inhaltsstoffe in Schale und Fruchtfleisch werden nicht verwendet. Und genau da, sind sehr viele wichtigen Inhaltstoffe enthalten. Wir verwenden reines Noni Püree in höchster Qualität aus Französisch-Polynesien. Die Produktion machen wir möglichst regional, um die Wertschöpfung der Region zu unterstützen. 

Was ist der USP von NUI ? Was unterscheidet euch von der Konkurrenz?

In den Laboruntersuchungen bestätigt sich die Qualität von NUI NONI. Viele Inhaltsstoffe wie Vitamin C und Mangan sind um ein Vielfaches höher als bei allen anderen Produkten. Da wir nicht mit Konzentraten arbeiten und somit kein Wasser zusetzen, sind wir einzigartig am Markt. 

Wo können Kunden eure Produkte erwerben? Gibt es spezielle Vertriebskanäle?

Wir verkaufen über unseren Webshop www.nui-shops.com, aber auch über Partner und Geschäfte. Gerade der Bereich mit Therapeuten, Heilpraktikern, Reformhäuser und Bio-Geschäfte wächst gerade sehr stark. 

Welche waren bisher die größten Herausforderungen bei der Gründung und Entwicklung von NUI ?

Definitiv das schnelle Wachstum. Wir wachsten seit der ersten Minute extrem schnell. Wir haben aktuell 9 Personen angestellt in unserem Team, erhöhen gerade auf 15 Personen. Wir sind aber sehr gut strukturiert und haben gute Profis im Team und an der Seite. 

Wohin geht der Weg für NUI in den nächsten Jahren? Habt ihr bestimmte Ziele oder Erweiterungspläne?

Unsere Planung ist sehr sportlich, aber gross Denken war noch nie ein Problem für uns. In der zweiten Jahreshälfte 2024 werden wir die Expansion in umsetzen. Es gibt praktisch Anfragen aus ganz Europa, teilweise auch aus asiatischen Ländern. 

Was sind die wichtigsten Ratschläge, die du anderen Start-up-Gründern geben würdest?

Das Wichtigste ist es, alles mit Herz und Liebe zu tun. Nur eine ehrliche Basis ist eine stabile Basis. Dabei achten wir sehr auf unser Team. Für uns war sofort klar, dass wir eine Gemeinschaft bilden und nicht einfach nur Mitarbeiter anstellen wollen. Wir pflegen eine flache Hierarchie und legen sehr viel Wert auf Persönlichkeitsentwicklung. Unser Team wird in der Denys Scharnwerber Academy ausbebildet und geniesst noch weiteren Coachings und Fortbildungen. 

Wie integriert ihr die Prinzipien von Nachhaltigkeit und Gemeinschaft in euer Geschäftsmodell?

Unsere Firmenform ist die Genossenschaft. Hier ticken die Uhren etwas anders wie in einer klassischen Kapitalgesellschaft. Der Fokus ist der gesunde Mensch. Wir vernetzen Menschen und stärken so die Gemeinschaft. Durch die Genossenschaftsstruktur haben wir uns komplett selber finanziert viele Dinge sehr schnell umgesetzt. Dabei achten wir auf Nachhaltigkeit. Wir verpacken hochwertig, Füllmaterial erstellen wir selber aus alten Kartonagen, verwenden in der Herstellung der Produkte die ganze Pflanze und achten auf Nachhaltigkeit. 

Wir bedanken uns bei Enrico Mandl das Interview

Aussagen des Autors und des Interviewpartners geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion und des Verlags wieder


Premium Start-up: NUI

Kontakt:

NUI Genossenschaft eG
Gärtnerstrasse 11
6890 Lustenau
Österreich

office@nui-genossenschaft.com
https://nui-shops.com/

Ansprechpartner: Enrico Mandl

Social Media
Instagram
Facebook

- Advertisement -
Sabine Elsässer
Sabine Elsässer
Sabine Elsaesser is an experienced entrepreneur and media/startup expert. Since 2016, she has served as the Chief Editor and CEO of StartupValley Media & Publishing. In this role, she is responsible for managing the company and providing strategic direction for its media and publishing activities. Sabine Elsaesser takes great pleasure in assisting individuals and businesses in reaching their full potential. Her expertise in establishing sales organizations and her passion for innovation make her a valuable advocate for startups and entrepreneurs.

NEU: Die wichtigsten News des Tages, kostenlos in unserem WhatsApp Newsletter!

Erhalte regelmäßig die wichtigsten internationalen Startup-News in dein Postfach!

- Advertisment -spot_img

Neueste Beiträge

Das könnte dir auch gefallen!

Erhalte regelmäßig die wichtigsten internationalen Startup-News in dein Postfach!