Samstag, Juli 13, 2024
StartFood StartupsSei einfach du selbst und gib alles für dein Startup!

Sei einfach du selbst und gib alles für dein Startup!

Die Gründer von Fruping, Frucht Topping das Obst zu einem Geschmackserlebnis macht, sind am 01. Mai 2023 in die Höhle der Löwen

Stellen Sie sich und Ihr Startup doch kurz vor!

Hi, wir sind Flo und Marcel, die Gründer von Fruping. Florian ist 29 Jahre alt und gelernter Wirtschaftsingenieur. Marcel ist 30 Jahre alt, hat Betriebswirtschaftslehre studiert. Ursprünglich kommen wir aus Iserlohn im Sauerland, mittlerweile hat es uns aber an den Rhein nach Köln verschlagen. Uns verbindet die gemeinsame Schulzeit, die Liebe zum Sport und natürlich unsere Firma.

Mit unserem Unternehmen „Fruping“ wollen wir die Kreativität und Vielfalt bei der Zubereitung von Früchten steigern und unseren Kundinnen und Kunden eine tolle und leckere Abwechslung bieten. Wir geben Früchten das gewisse Etwas!

Wie ist Ihre Idee entstanden?

Unsere Startup-Geschichte beginnt in unserer Studienzeit. Während wir beide an unseren Abschlussarbeiten tüftelten, haben wir aus Zeitmangel häufig zu Fast Food und Süßigkeiten gegriffen. Nachdem wir schnell verstanden hatten, dass uns dieses Essen eher runterzieht, sind wir immer öfter auf verschiedenes Obst als Snack für zwischendurch ausgewichen. Hierbei sind wir aber auf folgendes Problem gestoßen: Früchte schmecken immer gleich und man hat kaum Möglichkeiten, mehr daraus zu machen.

Daraufhin haben wir an Gewürze gedacht, die Florian von einer Mexiko-Reise mitgebracht hat und welche unter anderem für Früchte verwendet werden. Ein Gedanke, der uns nicht mehr losgelassen hat: Warum verfeinert man alles, nur Früchte nicht? 

Also haben wir in unserer WG-Küche Gewürze aus aller Welt probiert und kombiniert, um das perfekte Topping anbieten zu können. Mit unseren Prototypen im Rucksack sind wir dann in Köln an den Rhein gegangen und haben Leute nach ihrer Meinung gefragt. Das Ergebnis war so gut, dass wir uns gesagt haben: Das müssen wir jetzt einfach machen! Die Idee für Fruping war geboren.

Welche Vision steckt hinter Ihrem Produkt?

Unsere Vision ist es, Früchte noch leckerer zu machen und unseren Kundinnen und Kunden Spaß und Vielfalt beim Obst essen zu bieten.

Wer ist Ihre Zielgruppe?

Zu unserer Zielgruppe gehört jede und jeder, der sich für das Obstessen begeistern kann, oder es noch will. Dabei spielt es erstmal keine Rolle, ob man auf der Suche nach einem schnellen Snack ist, sein morgentliches Frucht-Müsli aufpeppen will oder seinen Kindern statt dem Schokoriegel lieber Obst näherbringen möchte. Außerdem arbeiten wir auch mit Unternehmen und Gastronomen zusammen, meistens im Rahmen von Events.

Wie sind Sie auf die Idee gekommen sich für die Sendung „Die Höhle der Löwen“ zu bewerben?

Wir haben in unserer gemeinsamen WG immer „Die Höhle der Löwen“ geschaut und uns gedacht: „Wir müssen auch unbedingt mal da stehen!“ Als dann unser Unternehmen erste Umsätze vorweisen konnte war uns klar, dass wir unbedingt in die Show müssen. 

Wie haben Sie sich auf die Sendung vorbereitet?

Wir wussten natürlich, dass wir zur Ausstrahlung sehr nervös sein werden. Daher haben wir uns eine riesige Excel-Tabelle zusammengestellt, mit Fragen zu uns und unserem Unternehmen. Als Vorbereitung auf unseren Pitch haben wir im WG-Wohnzimmer ein kleines Löwenstudio aus Tischen, Schneidebrettchen und Töpfen nachgebaut und dort geprobt, bis auch der letzte Satz gesessen hat.

Investor Nils Glagau nimmt die Gewürze für Obst von „Fruping“ genau unter die Lupe. Foto: RTL / Bernd-Michael Maurer

Sie sind eines der wenigen Startup Unternehmen, dass es in die Sendung „Die Höhle der Löwen“ geschafft hat. Wie motivierend war das für Sie?

„Die Höhle der Löwen“ bietet eine einzigartige Chance, denn die Strahlkraft der Show und die Anzahl an Menschen, die man gleichzeitig erreicht, findet man nirgendwo sonst. Daher freuen wir uns sehr, dabei sein zu dürfen

Wie wichtig war dieser Schritt für Sie als Startup Unternehmen? Auch unter dem Gesichtspunkt, dass durch „Die Höhle der Löwen“ viele Interessenten und auch Medien auf Fruping aufmerksam werden?

Fruping ist unser Herzensprojekt. Wir haben nach dem Studium all unser Geld in das Unternehmen investiert, weil wir an unsere Vision glauben. Für uns als kleines Startup ist es daher eine riesige Chance eine solche Aufmerksamkeit zu bekommen. Daher ist es sowohl für uns persönlich als auch für das Unternehmen ein sehr großer Meilenstein.

Welchen Investor hatten Sie im Fokus?

Jeder Löwe hat seine eigenen Stärken. Als Handelsexperte ist natürlich Ralf Dümmel ein Löwe, der uns helfen könnte, Fruping in den Handel zu bringen. Mit Tillman Schulz ist in dieser Staffel aber ein starker Löwe neu dazugestoßen.

Wo geht der Weg hin? Wo sehen Sie sich in fünf Jahren?

Was in den nächsten fünf Jahren alles passieren wird, ist natürlich schwer zu sagen. Unsere Vision ist es, Früchte noch leckerer zu machen und unseren Kundinnen und Kunden Spaß und Vielfalt beim Obst essen zu bieten. Wir wollen eine etablierte Marke für alles rund ums Obst werden. Wir wünschen uns, dass jede und jeder, der an Obst denkt, automatisch auch an Fruping denkt.

Gerne würden wir weitere Produkte auf den Markt bringen und unsere Präsenz in den Supermärkten aufbauen sowie uns als Marke etablieren. Der Blick ins Ausland ist natürlich auch super spannend. Wir denken, dass Menschen in vielen weiteren Ländern ihr Obst verfeinern sollten!

Zum Schluss: Welche 3 Tipps würden Sie angehenden Gründer:innen mit auf den Weg geben?

Sei mit Herzblut dabei
Bereite dich gut auf mögliche Fragen vor
Sei einfach du selbst und gib alles für dein Startup!

Bild: Florian Hornig (l.) und Marcel Büttner präsentieren mit „Fruping“ Gewürze für Obst. Sie erhoffen sich ein Investment von 70.000 Euro für 20 Prozent der Anteile an ihrem Unternehmen. Foto: RTL / Bernd-Michael Maurer

Sehen Sie Fruping am 01. Mai 2023 in #DHDL

Wir bedanken uns bei Florian Hornig und Marcel Büttner für das Interview

Aussagen des Autors und des Interviewpartners geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion und des Verlags wieder.

StartupValley
StartupValley
Das StartupValley Magazin ist Europas großes Magazin für Start-ups, Gründer und Entrepreneure. Ihr findet bei uns Tagesaktuelle News zu den neuesten Trends, Technologien und Geschäftsmodellen der internationalen Startup-Szene sowie Interviews mit erfolgreichen Gründern und Investoren.

WhatsApp Newsletter

NEU: Die wichtigsten News des Tages, im StartupValley WhatsApp Newsletter!

StartupValley Newsletter

Erhalte regelmäßig die wichtigsten internationalen Startup-News in dein Postfach!

- Advertisement -
spot_img
spot_img
- Advertisement -
- Advertisment -spot_img
- Advertisment -spot_img

Neueste Beiträge

- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen!

StartupValley Newsletter

Erhalte regelmäßig die wichtigsten internationalen Startup-News in dein Postfach!