Dienstag, Mai 21, 2024
StartStartupsWarehousing1 ernennt Bettina Brown zur neuen Vertriebschefin

Warehousing1 ernennt Bettina Brown zur neuen Vertriebschefin

Warehousing1 ernennt Bettina Brown zum Director of Sales & Customer Success

Warehousing1, eines der in Europa führenden On-Demand Fulfillment-Netzwerke, ernennt Bettina Brown zur neuen Vertriebschefin. Als Director of Sales & Customer Success übernimmt Brown die Verantwortung für die Bereiche Sales und Bestandskundenmanagement (Customer Success). In ihrer Rolle wird sie die Sales-Strategie für Warehousing1s SaaS-Produkte maßgeblich mitgestalten und den Vertrieb internationaler aufstellen. Ein weiterer Fokus liegt auf dem Ausbau der Beziehungen zu den Key Accounts und Großkunden des Unternehmens.

Brown bringt 22 Jahre an einschlägiger Erfahrung zu ihrer neuen Stelle. Bevor sie zu Warehousing1 kam, leitete die 43-jährige die Bereiche Vertrieb und Customer Success für das Softwareunternehmen PayFit Deutschland und baute mehrere Jahre für das AI-Tech-Unternehmen Nyris die Strukturen im Sales & Customers Success auf. Davor arbeitete Brown mehr als ein Jahrzehnt im Vereinigten Königreich, wo sie unter anderem bei Lynton Lasers das Aftersales-Geschäft leitete.

“Der Ausbau unserer Vertriebsstrategie mit Fokus auf unser SaaS-Geschäft durch Bettina Brown ist ein entscheidender Schritt, um unsere Erfolgsgeschichte weiterzuschreiben”, erklärt Fabian Sedlmayr, Gründer und Managing Director von Warehousing1. “Wir freuen uns sehr, Bettina an Bord zu haben und gemeinsam mit ihr das Wachstum unserer Software-Suite voranzutreiben.”

Nach Leandro Loiacono (CTPO) und Martin Alpermann (Director of Finance) ist Bettina Brown innerhalb kurzer Zeit die dritte Top-Personalie bei Warehousing1. Brown ist außerdem die vierte Frau in einer Führungsposition beim Berliner Logistik-Startup – allein drei davon sind dieses Jahr ernannt worden.

Warehousing1 bietet schnell wachsenden E-Commerce-Brands ganzheitliche Fulfillment-Services über sein umfassendes Partner-Netzwerk mit Standorten in Deutschland, Europa und den USA an. Im April 2022 sammelte das Unternehmen in seiner Series A-Finanzierungsrunde über 10 Millionen Euro von renommierten Investoren (u.a. DB Schenker) ein. Mit dem neuen Kapital baut das Unternehmen Technologie und Produkt weiter aus, um der in Europa führende Anbieter für erstklassige, digital gesteuerte Fulfillment-Lösungen für E-Commerce-Unternehmen zu werden.

Quelle Warehousing1

- Advertisement -

NEU: Die wichtigsten News des Tages, kostenlos in unserem WhatsApp Newsletter!

Erhalte regelmäßig die wichtigsten internationalen Startup-News in dein Postfach!

- Advertisement -
spot_img
spot_img
- Advertisment -spot_img

Neueste Beiträge

Das könnte dir auch gefallen!

Erhalte regelmäßig die wichtigsten internationalen Startup-News in dein Postfach!