Donnerstag, September 21, 2023
StartWorkbaseWas ist CNC Fräsen und wo wird es eingesetzt?

Was ist CNC Fräsen und wo wird es eingesetzt?

Eine computergestützte Fertigung von Werkstücken wird immer wichtiger. Konsumunten verlangen vermehrt nach günstigen und qualitativ hochwertigen Produkten. Dies hat zur Folge, dass sich Unternehmen in allen Sektoren weiter entwickeln müssen. Fortgeschrittene Technologie und internationale Arbeitsteilung haben die Märkte verändert. Mit zunehmenden Wettbewerbsdruck entstehen neue Anforderungen für Unternehmen.

Dies sind u.a. häufig wechselnde Werkstücke, engmaschige Liefertermine, höchste Produktqualität bei niedrigen Kosten. Gleichzeitig gilt es Arbeitsbedingungen zu verbessern und die Leistungsbereitschaft der Mitarbeiter zu erhöhen. Mit Nutzung neuer technologischer Entwicklungen und der entsprechenden Umstellung der Fertigung kann man diese Herausforderungen meistern. Der Einsatz von computergestützten Verfahren sind heute ein fast übliches Arbeitsmittel geworden.

CNC-Fräsen ist ein computergestütztes Verfahren zum Bearbeiten von Werkstücken mittels einer Fräsmaschine. Im Gegensatz zu manuellen Fräsverfahren wird bei CNC-Fräsen die Bewegung der Werkzeuge und die Bearbeitung der Werkstücke durch ein computergesteuertes Steuerungssystem vorgegeben. Das Fräsen mit CNC-Werkzeugmaschinen findet heutzutage vor allem in der metallverarbeitenden Industrie Anwendung. Dabei können Werkstücke mit hoher Präzision hergestellt werden. An den Maschinen stehen in der Regel gut ausgebildete Mitarbeiter.

Die Vorteile:CNC-Fräsen bietet eine hohe Genauigkeit der Produktion.

Solche Präzision ist in der manuellen Fertigung nicht zu erreichen. CNC-Werkzeugmaschinen arbeiten sehr effizient und wirtschaftlich. Sie sind ökonomisch und verschwenden kaum Material, ihr Einsatz gilt deshalb durchaus nachhaltig. Insgesamt läuft der Fertigungsprozess weitgehend automatisch. Daher reduzieren sich die Personalkosten im Vergleich zur manuellen Fertigung signifikant. Des weiteren wird die Fertigung schneller. CNC-Maschinen arbeiten mit viel höheren Geschwindigkeiten als herkömmliche Fräsen, die noch manuell bedient werden.  Es können also qualitative hochwertige Oberflächen erzeugt werden. Wie funktioniert nun diese spannende Fertigung?

Mit der Fräse wird Material von einem Rohteil abgetragen. Dabei dreht sich die Maschine um die eigene Achse währende das Werkzeug oder das Werkstück bewegt wird, um letztendlich die gewünschte Gestalt zu erreichen.

Dies erfolgt numerisch gesteuerten Bearbeitungszentren. Die automatische Bahnsteuerung kann für bis zu 8 Achsen verfügen. Jede Achse kann separat oder zusammen gesteuert werden. Der gesamte Fertigungsprozess wird von Sensoren überwacht. Wenn dazu ein Werkzeugwechsler mit Magazin integriert wird, kann der Fertigungsprozess vollständig automatisiert ablaufen.

Wo wird CNC Fräsen eingesetzt? CNC-Fräsen wird insbesondere in Bereichen eingesetzt wo es wichtig ist mit hoher Genauigkeit zu arbeiten, wie z.B. in der Automobilindustrie, Luft- und Raumfahrtindustrie, Auch in der Medizintechnik und der Elektrotechnik ist CNC Fräsen bereits Standard. Es ist ein sehr vielseitiges Verfahren und kann für viele verschiedene Materialien wie Metall, Kunststoffe und Holz verwendet werden.

Autor: Michael Seipelt

Titelbild/ Bildquelle: Bild von Michael Schwarzenberger auf pixabay

Aussagen des Autors und des Interviewpartners geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion und des Verlags wieder.

- Advertisement -
- Advertisment -

Neueste Beiträge

spot_img

Das könnte dir auch gefallen!

Erhalte regelmäßig die wichtigsten internationalen Startup-News in dein Postfach!